Telefontraining oder Gesprächsverhalten in Ulm

 

Viele Institute versprechen Trainingskompetenz und eine erfolgreiche Trainingsdurchführung ... Hier finden Sie Informationen, die Ihnen die Entscheidung erleichtern. Nutzen Sie die Seiten sich ausführlich über Angebote zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon zu informieren. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Weiterbildung, Mystery Call, Meldung, Gesprächseinstieg, Smalltalk, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Ulm oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Ulm.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Offene Fragen: „Wer, wie, was, wieso, weshalb, warum. Wer nicht fragt, bleibt dumm!” Offene Fragen bringen Ihnen viele Informationen über die Wünsche, Bedürfnisse und Ideen des Gesprächspartners. Da die Fragewörter meist mit „W” beginnen, werden solche Fragen auch als „W-Fragen” bezeichnet. Wie können Sie offene Fragen verkäuferisch nutzen? Offene Fragen fordern den Kunden heraus, sich mit der Frage intensiver zu beschäftigen und veranlassen ihn zu einer näheren Erläuterung. Sie erhalten also Informationen, die Sie im weiteren Verlauf des Verkaufsgesprächs nutzen können. Typische offene Fragen im Verkaufsgespräch sind: - „Welche Erfahrungen haben Sie damit gemacht?” - „Wodurch kam es zu einer solchen Rückmeldung?” - „Wie darf ich Ihnen behilflich sein?”
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Testen Sie!: Wenn es im Unternehmen darum geht, neue Vertriebswege zu finden oder Zielgruppen zu erschließen, ist Telefonmarketing der Königsweg. Definieren Sie zunächst Ihre Ziele. Wie gehen Sie dann vor, um per Telefontest aussagekräftige Ergebnisse zu erzielen? Oft genügen schon 50 Telefonate, um sich wichtige Erkenntnisse über einen neuen Markt zu verschaffen! Sie gewinnen also innerhalb eines einzigen Tages ein Bild. - Richten Sie sich dabei nach den Vorgaben der Marktforscher: Sie wählen z.B. jede 500. Adresse von insgesamt 20.000, also 40. - Quotierte Stichprobe bedeutet: Sie bilden Klumpen, etwa nach Firmengröße – danach folgt die Zufallsauswahl. - Wählen Sie die passenden Ansprechpartner nach Funktion und führen Sie ein gezieltes Gespräch anhand eines vorher entworfenen Telefonskripts. Die Ergebnisse interpretieren Sie aufgrund der Vorgabe (z.B.: Termin je Kontakt). - Thema Marktvolumen: Multiplizieren Sie das Ergebnis mit der Quote, im obigen Beispiel also: mal 500.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Störungen beim Kunden: Immer wieder kommt es vor, dass Sie den Kunden anrufen und dieser „eigentlich“ gar keine Zeit hat, das Gespräch aber annimmt. Wie verhalten Sie sich in einer solchen Situation? Wenn Sie Ihren gewünschten Gesprächspartner anrufen, hören Sie womöglich schon am Tempo der Stimme, dass er unter Zeitdruck steht. Es kann auch sein, dass ungewöhnlich viele Hintergrundgeräusche zu hören sind. In solchen Situationen sollten Sie auf diese Faktoren eingehen und sie ansprechen. Fragen Sie nicht „Störe ich Sie gerade?“, denn hier ist bereits das negative Wort „Störung“ enthalten. Fragen Sie lieber „Haben Sie fünf Minuten Zeit?“ oder „Passt es bei Ihnen gerade?“ So starten Sie das Gespräch gleich mit einer positiven Frage. Falls der Gesprächspartner mitteilt, dass es gerade unpassend ist, fragen Sie einfach, wann er mehr Zeit hat. Übrigens: Wenn Sie erfragen, wie viel Zeit Ihr Gesprächspartner hat, können Sie entsprechend planen.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontraining, sondern Reklamation, Seminar, Trainer, Kundengespräch, Vertrieb oder Sekretärin sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Ulm oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontraining, sondern Verkäufertraining, Warm-up, Argumentationstraining, Präsentationsverhalten, Vorwandbehandlung oder Reklamationssicherheit sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Ulm oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Ulm

Wir sind Telefonspezialisten und gehen in der Trainingsgestaltung voll und ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Unser Team an hochmotivierten und erfahrenen Trainer kommt direkt aus der Praxis. Von uns erhalten Sie also nicht nur trockenes Fachwissen, sondern praxisnahe Tipps und Anregungen direkt von den Profis. Ganz gleich ob im individuellen Coaching oder im Gruppenseminar. Fordern Sie hier Ihr Gratisinfopaket zu unseren Telefonschulungen an oder nehmen Sie direkt telefonisch Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Der erfolgreiche Einstieg in ein Gespräch ist nur die erste Etappe des Small-Talks. Auf der nächsten heißt es, ein Gespräch elegant weiterzuführen, ohne dass der Gesprächsfluss versiegt. Wie können Sie den Gesprächsfluss am Laufen halten? Stellen Sie Fragen und hören Sie aktiv zu. Bringen Sie aber auch eigene Informationen mit ein, die helfen, das Gespräch weiterzuführen. Ein Small-Talk entwickelt sich am besten durch folgende gute Mischung: Fragen stellen und „Info-Häppchen” geben. Beispiel: „Ja, den Herrn Frotto kenne ich noch von der Schule.” (Info-Häppchen) „Wo haben Sie beide sich denn kennengelernt?” (Frage) Die Sprechanteile sollten sich die Waage halten, das heißt: Jeder kommt abwechselnd zum Zuge. So können Sie sich gegenseitig die Bälle zuspielen. Wenn Sie von einem Erlebnis berichten, dann sollten Sie danach Ihr Gegenüber zum Zug kommen lassen und nicht gleich die nächste Geschichte anhängen

 

 

 

... em Jahr beauftragen Danke, ... Sogar bei verärgerten Kunden ist ein 'Danke' angebracht. Hier können Sie viel bewirken indem Sie auch erbosten Kunden Wertschätzung entgegenbringen. - Danke, dass Sie gleich Bescheid gegeben haben. - Danke dafür, dass Sie uns solch eine offene und ehrliche Rückmeldung gegeben haben. - Gut dass Sie so aufmerksam waren. Vielen Dank! Eng verwandt mit einem Dankeschön ist ein Minilob. Ein Minilob zu geben, bedeutet nicht, jemandem Honig ums Maul zu schmieren, sondern ernsthaft jemandem Anerkennung zu zollen. Ein Minilob signalisiert eine Wertschätzung der anderen Person gegenüber. Es ist ein Geschenk. Viele Kunden stellen nur deshalb 'unnötige' Fragen, um von Ihnen gelobt und anerkannt zu werden. Da kommt beispielsweise ein Kunde und sagt: 'Sie haben doch auch für die Firma Maier die Einrichtung gemacht!' Antwort: 'Ja, das stimmt genau!'. Überlegen Sie, welche Minilobs zu Ihnen passen und nutzen Sie die vielfältigen Chancen, an Ihre Kunden Anerkennung zu verteilen! Freundlichkeit wirkt anziehend. Und schließlich möchten Sie ja, dass Ihre Kunden wiederkommen. Einige Beispi ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu erfolgreiche Kommunikation, Telefonkommunikation, Produktpräsentation oder Redekunst)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Ulm oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Ulm. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Einzelcoaching, Kontaktfähigkeit, Gesprächseröffnung, Zusatzverkäufe, Vertriebsschulung, Verkaufspräsentation, Kundenkommunikation
  • Führung: Organisation, Kommunikationsmanagement, Gruppenprozesse, Mitarbeitergespräche, Mitarbeitermotivation, Mitarbeitergespräche

  • Rhetorik: Briefe schreiben, argumentieren, Kontern, Kommunikationsworkshop, Kommunikation und Rhetorik, Kommunikationsseminar
  • Messeauftritte: Messeplanung, Publikumsmesse, Messeauftritt, Messecheckliste, Messeschritte, Hostessen
  • Telefon: Testanruf, Kommunikationsverhalten, Dienstleistung, Telefon-Zentrale, Telefonmarketing, Telefon Marketing
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Trainer, Präsentation, Kundenservice, Preisargumentation, Telefontraining, Rhetoriktraining. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...