Telefontraining oder Führungskräftecoaching in Tribsees

 

Sie sind auf der Suche nach einem Trainingsanbieter zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Verkauf, Führung und Telefon oder möchten sich über Trainingsmöglichkeiten zu diesen Themen informieren? Nutzen Sie diese Seiten zur Information über unsere Schulungen und Workshops zu diesen Themen. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Anrufmanagement, Fragetechniken, Moderation, Kundenfreundlichkeitstraining, Gesprächseinstieg, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Tribsees oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Tribsees.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Reizwörter im Verkauf: Achten Sie darauf, sich als Verkäufer klar und direkt auszudrücken. Positive Ausdrücke im Verkauf sind: „Sicherheit”, „Garantie”, „erprobt” und „unverbindlich”. Vermeiden Sie Worte die für den Kunden unangenehm wirken könnten. Außerdem gibt es gewisse Arten der Entgegnung, die Sie vermeiden sollten. Negativausdrücke: nein, schwierig, geht nicht, unmöglich, Kosten, Verpflichtung Direkter Widerspruch: - „Das sehen Sie falsch!” - „Da irren Sie sich!” - „Wenn Sie ehrlich sind…” - „Jeder vernünftige Mensch weiß doch…” Formulierungen mit Zwang: - „Sie müssen...” (auch: „Da müssen Sie entschuldigen…”) - „Sie dürfen nicht...” Weichmacher: eigentlich, könnte, sollte, vielleicht, im Regelfall, normalerweise
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Sympathie über die Stimme: Am Telefon spielt Ihre Stimme eine entscheidende Rolle – nur über den Hörsinn erreichen Sie Ihren Gesprächspartner. Der sachlich-inhaltliche Austausch ist dabei nur ein Aspekt, also das „Was“. Wie Sie beim anderen ankommen, hat viel mit Nebentönen zu tun, ähnlich wie bei der Körpersprache im persönlichen Austausch. Wie gelingt es Ihnen, am Telefon sympathisch zu klingen? - Verständlich sprechen, also möglichst kein Dialekt, deutliche Aussprache und nicht zu schnell. - Intonation nutzen, Satzmelodie: Monotones Sprechen schläfert ein. - Lautstärke angemessen einsetzen, also sich dem Partner anpassen bzw. eher mittlere Lautstärke. - Emotionen schwingen lassen: Lächeln oder Emphase, begeisternd sprechen. Sie sind von Ihrem Angebot überzeugt! - Geschwindigkeit anpassen, damit Ihr Partner Sie versteht. Langsameres Sprechen klingt überzeugender, schnelleres kompetenter. - Tonhöhe beachten: Tieferes Sprechen klingt angenehm und weckt Vertrauen. Achtung: Hohe Töne werden manchmal als unsicher oder ängstlich wahrgenommen, können bei Frauen aber auch erotisch wirken.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Namen nennen: Es ist erwiesen, dass wir nichts lieber hören, als unseren eigenen Namen - vorausgesetzt, er wird richtig ausgesprochen. Wie können Sie dies im Telefonat nutzen? Sprechen Sie den Gesprächspartner immer am Anfang, während des Telefonates ein- bis zweimal und am Ende noch einmal mit Namen an. Doch Vorsicht: Wenn Sie ihn zu häufig mit Namen ansprechen, wirkt es aufgesetzt und aufdringlich für den Gesprächspartner. Übrigens: Nichts ist unangenehmer als ein falsch verstandener Kundenname. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie nach und lassen Sie ihn sich buchstabieren. („Ich habe Sie akustisch nicht verstanden. Können Sie mir Ihren Namen bitte buchstabieren?”) Tipp: Nennen Sie den Namen Ihres Gesprächspartners, um Angebote oder wichtige Informationen zu unterstreichen.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontraining, sondern Call-Center, Call center, Warteschleifen, Telefonverkäufer, Telefonakquise oder Telefonkurs sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Tribsees oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontraining, sondern Kaufsignale, Business-to-Business Verkauf, Verkaufsituationen, Cross-Selling, Verkaufsgespräch oder Training sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Tribsees oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Tribsees

Ob bei Ihnen vor Ort oder in unseren Räumlichkeiten; ob Gruppenseminar oder Einzelcoaching: wir machen es für Sie möglich. Unser professionelles und erfahrenes Team qualifizierter Telefontrainer stimmt die genauen Inhalte direkt mit Ihnen ab, und ermöglicht so eine Weiterbildung, ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Auch der Praxisbezug gerät dabei selbstverständlich nicht zu kurz. Sie haben Interesse an einer Schulung oder einem Seminar? Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zum Telefontraining. Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche per Online-Formular mit und wir werden uns bei Ihnen melden. Natürlich können Sie uns auch jederzeit direkt anrufen. Wir freuen uns auf Sie.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Beim Small-Talk sind Pessimisten nicht gern gesehen. Achten Sie darauf, dass Sie die Unterhaltung nicht in eine negative Richtung lenken. Es geht nicht darum, alles schönzureden, aber machen Sie sich bewusst, dass eine negative Einstellung destruktiv wirkt. Lösen Sie sich von einer negativen, pessimistischen Ausdruckweise und denken Sie nicht nur in Problemen, sondern in Lösungen. Indem Sie positive Dinge ansprechen, wecken Sie auch bei Ihren Gesprächspartnern positive Assoziationen. Seien Sie aufmerksam: Wenn Ihr Gesprächspartner ein Gespräch in eine negative Richtung lenkt, dann sollten Sie nicht darauf einsteigen, sondern positive Aspekte des Themas herausstellen. Beispiel: „Das ist ja eine schlechte Luft hier.” - Negativ: „Ja, unglaublich. Und die Inhalte des Vortrags waren ja auch dürftig. Mich wundert…” - Positiv: „Ja, die Luft könnte besser sein. Das Buffet entschädigt aber dafür. Wie ich sehe, schmeckt es Ihnen – oder?”

 

 

 

... le Menschen sind nicht imstande, dem anderen in die Augen zu sehen. Zwingen Sie diese nicht dazu, indem Sie den Blickkontakt stark halten. Distanz Oftmals reagieren wir instinktiv mit Flucht, wenn uns der andere zu nahe kommt. Zu nahe kommen Verkäufer oftmals dem Gesprächspartner, indem Sie ungefragt den Aktenkoffer auf den Tisch stellen, Prospekte auf dem Schreibtisch des Gesprächspartners ausbreiten oder gar dem anderen unangebracht auf die Schulter klopfen. Achten Sie darauf, dem Gesprächspartner Raum zu geben - er wird von selbst auf Sie zukommen, sollten Ihre Argumente überzeugend sein. Vielleicht kennen Sie ja selbst Geschäftspartner, die den passenden Abstand nicht einhalten und Ihnen 'zu nahe kommen'. Die Folge: es ist Ihnen unangenehme und Sie trachten danach, dieser Situation so bald wie möglich zu entkommen. Manchmal lässt sich direkt beobachten, wie so Kunden rückwärts laufend durch ein Ladenlokal 'getrieben' werden. Kein Wunder, dass solche Gesprächspartner laufend Neukunden suchen müssen. Zwingen Sie den Kunden nicht körpersprachlich etwas zu kaufen, sondern lassen Sie es zu, dass er ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Testanrufe, Telefon, Verkaufstrainings oder Rhetorikfortbildung)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Tribsees oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Tribsees. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkäuferseminar, Vertriebscoaching, Einzelhandelsseminar, Inhouseseminare, Verkäuferschulung, Kundenkommunikation, Vertreterseminar
  • Führung: Führungsgrundsätze, Mitarbeiterförderung, Gruppenmotivation, Führungspersönlichkeit, Kommunikationspsychologie, Zielkontrolle

  • Rhetorik: Sprechtraining, Metaphern, Rhetorikkurs, schlagfertig reagieren, Stimmtraining, Gesprächsführung
  • Messeauftritte: Messecheckliste, Messetrainings, Messeschulung, Leadgewinnung, Besucher ansprechen, Fachmessen
  • Telefon: Telefoncoaching, Einwandbehandlung, Customer-Care-Center, Neukunden, Vertriebsinnendienst, Telefonkommunikation
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Telefontrainerin, Gesprächsabschluss, Grundlagentraining, Vermarktung, Telefontraining, Salestraining. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...