Telefontraining oder Mitarbeitergespräch in Stuttgart

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Trainings. Gerne möchten wir Sie in den folgenden Seiten über unsere Angebote zur Weiterbildung und Qualifizierung in Ihrem beruflichen Alltag informieren und Sie unterstützen, das Passende für Sie zu finden. Verschaffen Sie sich einen Überblick zur beruflichen Fortbildung. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Rhetorikschulung, Moderieren, Kurs, Callcenter, Gesprächssituationen, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Stuttgart oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Stuttgart.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Planung und Vorbereitung: Ein Verkaufsgespräch besteht nicht nur aus einem „Hallo"-Sagen, sondern sollte gut vorbereitet sein. Planung und Vorbereitung helfen Ihnen, ein souveränes Gespräch zu führen. Auf welche Punkte sollten Sie achten? Achten Sie auf folgende Punkte: - Was wissen Sie über den Kunden und was weiß er über Sie und Ihr Unternehmen? - Legen Sie sich passende Unterlagen zurecht. - Überlegen Sie, welche Fragen der Kunde haben könnte und sammeln Sie passende Nutzenargumente. - Klären Sie für sich im Vorfeld das Gesprächsziel und ggf. Rückzugsziele. - Bei Stammkunden: Rekapitulieren Sie das letzte Gespräch. Wo sind Anknüpfungspunkte? Gibt es aktuelle Bestellungen oder Reklamationen? Wichtig: Seien Sie bei der Vorbereitung besonders sorgfältig, denn diese ist das A und O eines erfolgreichen Gesprächs.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Anrufzeiten optimieren: Wann rufen Sie an? Das Optimieren von Anrufzeiten wird immer wieder unterschätzt. In Privathaushalten nach 20 Uhr anzurufen ist in der Regel eine Zumutung – und den Businesspartner mitten in seiner Mittagspause zu stören ebenfalls. Planen Sie Telefonate zeitlich sinnvoll und beachten Sie die Bedürfnisse aller am Telefonat Beteiligten. Beginnen Sie ruhig bei sich selbst: Wann sind Sie am dynamischsten und konzentriertesten? Die meisten Menschen haben ihr Hoch zwischen 9 und 12 sowie zwischen 14 und 18 Uhr, allerdings individuell unterschiedlich. Beobachten Sie sich selbst und planen Sie entsprechend. - Fragen Sie Ihren Gesprächspartner, wann es ihm für ein Telefonat passt. Er kann dann darauf achten, wann er Meetings hat und wann es weniger günstig ist, etwa Montagvormittag oder Freitagnachmittag. - Hat Ihr Gesprächspartner bestimmte Wunschzeiten? Halten Sie diese schriftlich fest. - Branchen haben eigene Zeiten: Handwerk, Mediziner, Architekten … Denken Sie auch an die Zeitverschiebung bei internationalen Kontakten z.B. in Übersee!
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Die Beschwerde als Chance: Auf den ersten Blick ist eine Beschwerde ein Ärgernis - für den Kunden und auch für das Unternehmen. Aber: Mit einer Reklamation signalisiert der Gesprächspartner, dass er weiter mit Ihnen und dem Unternehmen zusammenarbeiten möchte. Viel schlimmer wäre es, wenn sich Ihr Kunde gar nicht mehr melden würde. Daher ist es sinnvoll, sich bei ihm für seine Rückmeldung zu bedanken und ihn sogar für seine Reaktion zu loben. Denn ohne Kritik gibt es keine Verbesserung. Wie sollten Sie im Gespräch vorgehen? Verhalten Sie sich kunden- und serviceorientiert. Zauberworte wie „sofort” oder „ich kümmere mich” helfen dabei. Folgende Vorgehensweise hat sich in der Praxis beim Umgang mit Beschwerden bewährt: 1. Hören Sie aufmerksam zu und lassen Sie sich das Problem schildern. 2. Fragen Sie nach, um das Anliegen genau zu erfassen. 3. Zeigen Sie Verständnis und bedanken Sie sich für das in Sie gesetzte Vertrauen. 4. Lassen Sie zu, dass der Kunde seinem Ärger Luft macht. Bleiben Sie ruhig. 5. Klären Sie, welche Lösung der Kunde sich wünscht. Tipp: Nehmen Sie Angriffe nicht persönlich! Denn es geht meist nicht darum, Sie persönlich anzugreifen, sondern sich einfach Luft zu machen.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontraining, sondern Telefonkompetenz, Verkaufstraining, Telefonmarketing, Akquise, Freundlichkeit oder Warteschleifen sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Stuttgart oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontraining, sondern Kundenkommunikation, Verkaufspräsentation, Kundenmanagement, Kundenmanagement, Vertriebsstrategie oder Konkurrenzbeobachtung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Stuttgart oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Stuttgart

Wir sind ein Trainingsunternehmen, dessen Seminare sich vor allem durch den hohen Praxisbezug auszeichnen. Unsere Telefontrainer konnten als Kundenbetreuer oder Call-Center Mitarbeiter persönliche Erfahrungen sammeln. Zudem stimmen wir die genauen Inhalte der Schulung genau mit Ihnen ab, um so Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu 100% umsetzen zu können. Sie haben Fragen zu unserem Schulungsangebot oder bereits konkrete Wünsche für ein anstehendes Telefontraining? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie auch gerne direkt bei uns an. Wir als Team qualifizierter Telefontrainer freuen uns darauf

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Small-Talk soll humorvoll und unterhaltsam sein und es ist schön, wenn in der Runde gelacht oder geschmunzelt wird. Aber Vorsicht: Humor ist bekanntlich Geschmackssache. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie Witze erzählen? Wenn Sie Witze zum Besten geben, dann müssen diese niveauvoll, geschmackvoll und der Situation angemessen sein. Machen Sie nie Witze, die rassistisch, sexistisch oder in irgendeiner Art und Weise menschenverachtend sind. Noch besser ist es, den Humor und die Komik einer bestimmten Situation zu erkennen. Üben Sie, eine heitere Geschichte zu erzählen, und trainieren Sie die Fähigkeit, über sich selbst zu lachen. Reagieren Sie nicht übertrieben, wenn ein anderer einen Witz erzählt. Auch damit kann man einen Small-Talk schnell zunichte machen.

 

 

 

... hrem Gesprächspartner, dass Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind. Viele Unternehmen lassen es zu, dass Kunden zu Mitbewerber abwandern. Weshalb? Weil kein Nachfasstelefonat folgt. Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Kunden mit Ihrem Angebot nicht allein lassen. Rufen Sie an! Fragen Sie nach, wie ihm Ihr Angebot zusagt. Nur so können Sie herausfinden, wie Sie den Kunden (wieder-)gewinnen. Verkauf und Zusatzverkauf: Kaum etwas spricht dagegen, Ihre Kunden regelmäßig anzurufen und abzuklären wie zufrieden diese mit der bisherigen Zusammenarbeit waren und was Ihr Unternehmen im Moment tun kann. Fragen Sie besonders danach, wann voraussichtlich eine Zusammenarbeit wieder aktuell werden kann und vermerken Sie diese Informationen in Ihrer Datenbank. So können Sie dann zum passenden Zeitpunkt wieder anrufen und haben sogar noch einen guten Einstieg: 'Herr Müller, Sie hatten ja in unserem letzten Telefonat gesagt...' Während der Sommermonate wird bei Firma Schulze eher wenig bestellt. Dennoch sind auch in dieser Zeit viele Mitarbeiter am Telefon beschäftigt. Meist werden die Kundendaten überprüft und ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Inboundworkshop, Serviceleistung, Service-Center oder Telefonkommunikation)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Stuttgart oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Stuttgart. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Preisverhandlung, Preisargumentation, Grundlagenseminar, Außendienstcoaching, Intensivseminare, Training, Vertriebsstrategie
  • Führung: Teambildung, Priorisierung, Strategieplanung, Kommunikationsmanagement, Mitarbeitergespräche, Persönlichkeitsentwicklung

  • Rhetorik: erfolgreich präsentieren, Rhetoriktraining, Redekurs, Korrespondenztraining, Rede, erfolgreiche Gespräche
  • Messeauftritte: Leadgewinnung, Messetraining, Hostessen, Leadgenerierung, Messeseminare, Messeziele
  • Telefon: Voicebox, Telefonverkauf, Anruf, Melden, Telefontrainings, Telefonregeln
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Klingelzeichen, Schlagfertigkeit, Kommunikationsfortbildung, Innendienstworkshop, Telefontraining, Kommunikationstraining. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...