Telefontraining oder Messetraining in Reutlingen

 

Seien Sie gegrüßt auf der Homepage für Inhousetrainings und offene Seminare. Sie finden hier viele Ideen zur beruflichen Weiterbildung und Qualifizierung. Ihnen viel Spaß und Erfolg bei der Durchsicht nach einem passenden Kurs für sich selbst oder Ihren Mitarbeiter. Hier sind Sie genau richtig, wenn Sie eine Fortbildung suchen. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Gesprächsablauf, Voicebox, Führungstraining, Servicecenter, Telefonservice, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Reutlingen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Reutlingen.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Vorwand und Einwand: Oft wird mit einem Vorwand versucht, dem Gespräch oder Auftrag auszuweichen. Ein Vorwand ist also ein vorgeschobenes Argument. Ihr Gesprächspartner mag oder kann den eigentlichen Grund nicht nennen. Selbst wenn Sie vermuten, dass es sich um einen Vorwand handelt, dürfen Sie diesen im Unterschied zum Einwand auf keinen Fall entkräften. Sie würden damit Ihren Gesprächspartner bloßstellen und Ihre Chancen auf einen Abschluss bedeutend mindern. Es geht also darum, den Vorwand vom Einwand zu unterscheiden. Wie gehen Sie vor? - Vorwand: Der Kunde möchte etwas nicht, aber will das nicht offen zugeben. - Einwand: Der Kunde würde prinzipiell kaufen, hat aber noch Hindernisse (z.B. den Preis). Nutzen Sie zur Unterscheidung eine hypothetische Frage („Mal angenommen…”). Beispiel: „Angenommen, die Finanzierung wäre gesichert, würden Sie sich dann dafür entscheiden?”. Wenn auf diese Frage ein klares „Ja” kommt, dann haben Sie einen Einwand, auf den Sie reagieren können. Wenn keine klare Antwort kommt, dann kann es sich um einen Vorwand handeln. Haken Sie nach und finden Sie den tatsächlichen Einwand. Denn Einwände können Sie entkräften, Vorwände nicht!
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Bestandskunden/CRM: In früheren Zeiten war das Kontakt-Management- System (CRM) häufig eine schlichte Karteikarte, auf der ein Außendienstler die wichtigsten Informationen festhielt, darunter besondere Interessen und den Geburtstag des Gesprächspartners. Was ist heute wichtig, um Bestandskunden zu pflegen? Zunächst benötigen Sie die Kommunikationsdaten Ihrer Kunden, allen voran Festnetzund Mobilnummer sowie E-Mail-Adresse. Was sollte noch hinterlegt werden? - Kaufhistorie, entweder in die Datei eingetragen (Excel oder Outlook) oder direkt aus Ihrem Warenwirtschaftssystem in das CRM eingespeist. - Optimal sind Daten wie Umsatz pro Jahr, für einige Jahre im Rückblick, Datum des letzten Kaufs und die wichtigsten gekauften Artikel bzw. Leistungen. - Wenn Sie es in Großunternehmen mit einem Buying-Center zu tun haben, verknüpfen Sie unterschiedliche Personen miteinander. Und: Natürlich steht in Ihrem „Besuchsbericht“, wann Ihr Kunde in den Urlaub fährt und wohin. - Übrigens: Zufriedene Bestandskunden sind häufig Empfehler …
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Dos and Don'ts: Während eines Telefonats gibt es viele Dinge, die man besser unterlassen sollte. Trinken, essen, Kaugummi kauen, rauchen… Was sollten Sie noch beachten? Grundsätzlich gilt eine einfache Regel: Verhalten Sie sich so, als würden Sie Ihrem Gesprächspartner gegenübersitzen. Wichtig: Trinken Oft wird vor lauter Telefonieren vergessen, dass getrunken werden sollte. Genügend Flüssigkeit sorgt für eine gute Stimme und schnelles Denken. Übrigens: Wenn Sie einen Frosch im Hals haben und daher etwas trinken müssen, kündigen Sie dies kurz an und entschuldigen Sie sich beim Gesprächspartner.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontraining, sondern Gesprächsweitergabe, Telefonkurse, Telefonverhalten, Beschwerde, Unternehmensberatung oder Telefonakquisition sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Reutlingen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontraining, sondern Verkaufsstruktur, Verkäuferworkshop, Key Account Management, Kundenwunsch, Weiterbildungsanbieter oder Empfehlungsgeschäft sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Reutlingen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Reutlingen

Von Gruppenseminaren, über Inhouseschulungen bis hin zu Einzelcoachings: all das bieten wir Ihnen rund um das Thema Telefon. Durchgeführt werden die Seminare und Schulungen von unseren professionellen und praxiserfahrenen Trainern. Als Telefonist oder Leiter eines Call-Centers haben diese persönliche Erfahrungen gesammelt. Sie erhalten die Tipps und Anregungen also direkt vom Telefonprofi. Rufen Sie uns doch einfach an oder schicken uns eine Mail. Gerne lassen wir Ihnen kostenlos ein unverbindliches Angebot zukommen. Direkt auf Ihr Unternehmen oder Ihr Service-Center und Ihre Mitarbeiter am Telefon abgestimmt. Wir freuen uns auf Sie.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Durch aktives Zuhören zeigen Sie Ihr Interesse, Ihre Aufmerksamkeit. Aktiv zuhören heißt: Keine Bewertungen, keine Lösungsvorschläge, keine Unterbrechungen. Signalisieren Sie sowohl verbal als auch nonverbal, dass die Worte des anderen bei Ihnen auf fruchtbaren Boden fallen. Verbale Signale für aktives Zuhören: - Nachfragen: „Was haben Sie dann gemacht?” - Weiterführen: „Wie haben Sie das Problem schließlich gelöst?” - Verständnisfragen: „Und wer hat dann angerufen?” - Zusammenfassen: Mit eigenen Worten das Gesagte wiederholen. - Gefühlsregungen hervorrufen: „Das hat Sie aber sicherlich gefreut!” Nonverbale Signale für aktives Zuhören: - Augenkontakt - Nicken - Sich nach vorne neigen - Zustimmende Mimik

 

 

 

... Informationen und bietet Kontaktmöglichkeiten. Einerlei, ob der Kunde kauft oder nicht: klar ist, dass Herr Müller ein Angebot gemacht hat. Ob de Kunde dieses Angebot annimmt, bleibt diesem selbst überlassen. Viele Verkäufer warten erst einmal ab. Möchten erst beim zweiten oder dritten Besuch mehr herausfinden aus Angst, der Kunde würde denken, dass er 'ausgehorcht' würde. Doch ist es tatsächlich so? Viele Informationen können Sie gleich beim ersten Gespräch erfragen: Worauf legen Sie besonders Wert? Möchten Sie über Neuerungen auf dem laufenden gehalten werden? Welche Erfahrungen haben Sie bisher mit ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen gemacht? Wie sind Sie auf uns gekommen? Kleidung bei Kundengesprächen Der lose Knopf, die fleckige Krawatte, die schiefen Absätze. Einmalkunden sehen Mitarbeitern Ihres Unternehmen einiges nach. Solange Kleidung nicht Ekel auslöst, wird der Kauf in aller Regel trotz schlechter Kleidung getätigt. Sobald jedoch ersichtlich ist, dass die unsaubere Kleidung einer Person die Regel darstellt, werden Kunden abgeschreckt. Durch unsaubere Kleidung drücke ich als Verkäu ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Verkaufsabschluss, Call-Center-Schulung, Telefonakquisition oder Gesprächsgestaltung)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Reutlingen oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Reutlingen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Abschlusstaktiken, Verkäuferseminar, Konditionenmanagement, Gesprächsziele, Vorwandbehandlung, Einzelcoaching, Verhandlungsseminare
  • Führung: Priorisierung, Selbstverantwortung, Persönlichkeitsentwicklung, Zielvereinbarung, Krisengespräche, Verhaltensmuster

  • Rhetorik: sich durchsetzen, Parlieren, Kommunikationsseminar, Kommunikationskurs, argumentieren, Kommunikationsworkshop
  • Messeauftritte: Leadgewinnung, Messetraining, Messeerfolg, Leadgewinnung, Überzeugen am Messestand, Leadgewinnung
  • Telefon: Lehrer, Beschwerde, Telefonverkäufer, Kundenorientierung, Seminaranbieter, Hotline
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Gesprächsführung, kundenorientierte Kommunikation, spontanes Reagieren, Schulungen, Telefontraining, erfolgreich präsentieren. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...