Telefontraining oder Einwandbehandlung in Konstanz

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Seminaren, Vorträgen und Trainings. Wir führen sowohl offene Trainings für Jedermann, als auch firmeninterne Trainings oder Vorträge speziell nach Ihren Wünschen durch. Unsere Trainer verfügen über langjährige Erfahrung im Trainingsgeschäft – für erfolgreiche Weiterbildung. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Telefontraining, Bildung, Center, Outboundtraining, Reklamationssicherheit, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Konstanz oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Konstanz.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Umgang mit Einwänden: Selbst bei bester Vorbereitung müssen Sie damit rechnen, dass Ihr Kunde Einwände vorbringt. Das ist eine normale, menschliche Reaktion. Nehmen Sie diese nicht persönlich, sondern betrachten Sie die Einwände als eine Hilfestellung Ihres Gesprächspartners für Ihr weiteres Vorgehen. Wichtig: - Einwände sind normal - Bereiten Sie sich auf mögliche Einwände vor - Unterbrechen Sie den Kunden nicht - Vorwand-Einwand-Unterscheidung Wie gehen Sie grundsätzlich bei Einwänden vor? 1. Quittieren Sie den Einwand! Vermitteln Sie Ihrem Gesprächspartner Wertschätzung für seine Aussage. Signalisieren Sie, dass Sie auf ihn eingehen. 2. Klären Sie den Grund und argumentieren Sie! Bei der Argumentation können Sie Einwandbehandlungstechniken nutzen. 3. Fragen Sie nach! Schließen Sie mit einer Frage, um zu klären, ob das Anliegen geklärt wurde und um das Verkaufsgespräch voranzutreiben. Beispiel: 1. „Gut, dass Sie das ansprechen.” 2. „Gerade weil es ja…” 3. „Was halten Sie davon, wenn…?”
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
ABC-Kunden: Kunden nach Kriterien einzuteilen ist das A und O des Kontaktmanagements im Vertrieb. Die übliche Definition: A-Kunden sind die besten, C-Kunden die schwächsten, B-Kunden Mittelbereich. Als Messlatte dient meist der Jahresumsatz, wobei der erwirtschaftete Deckungsbeitrag am aussagekräftigsten ist: Was bleibt übrig nach Abzug der Kosten für verkaufte Leistungen sowie Vertriebskosten? Nach dem Pareto-Prinzip erwirtschaften Sie ca. 80 Prozent Ertrag mit 20 Prozent Kunden und umgekehrt. Das bedeutet: ABC hilft Ihnen, Ihre Bestandskunden besser einzuschätzen und die Kundenpflege gezielt zu optimieren. - Beginnen Sie zunächst damit, Ihre Kunden nach ABC zu klassifizieren. - Leiten Sie daraus dann eine Strategie ab. Intensivieren Sie zunächst die Kontakte zu den A-Kunden – denken Sie aber auch daran, das Potenzial bei B- oder C-Kunden zu heben. - Welches Potenzial ist da? Nutzen Sie Ihre laufenden Telefonate, um mögliche Entwicklungen zu erkennen. Entscheiden Sie dann, ob Sie bei dem einen Kundentyp häufiger, beim anderen seltener anrufen. - Besprechen Sie Ihre Strategie offen mit den Kunden, die sich sonst wundern – und vielleicht enttäuscht oder überfordert sind.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Positiv formulieren: Versuchen Sie, Ihre Sätze stets positiv zu formulieren. Worauf sollten Sie hierbei achten? Einige positive Formulierungen, mit denen Sie Ihrem Gesprächspartner gegenüber Wertschätzung und Achtung zum Ausdruck bringen können, lauten: „Da haben Sie recht.“ oder „Ich kümmere mich gleich persönlich darum.“ oder „Schön, dass wir eine gemeinsame Lösung gefunden haben.“ - „Herr Müller ist bis 13 Uhr außer Haus“ wird zu „Herr Müller ist ab 13 Uhr wieder erreichbar.“ - „Da sind Sie bei mir falsch“ wird zu „Da ist Frau Meier zuständig.” - „Das weiß ich nicht” wird zu „Ich kläre das gerne ab” - „Morgen können wir nicht liefern” wird zu „Gleich Mittwoch geht die Lieferung raus.”
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontraining, sondern Beschwerde, Schulungen, Sekretärin, Verkaufsgespräche, Telefonverkauf oder Anrufbeantworter sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Konstanz oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontraining, sondern Gesprächsdauer, Verkaufsmeeting, Business-to-Business Verkauf, Vertriebsleitung, Grundlagentraining oder Intensivseminar sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Konstanz oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Konstanz

Unsere Telefonseminare zeichnen sich durch hohen Praxisbezug aus. In den Trainings stehen die Teilnehmer im Mittelpunkt und unsere Trainer stimmen individuell mit Ihnen die genauen Inhalte ab, ganz nach Ihren Bedürfnissen. Ganz gleich ob Gruppenseminar oder Einzelcoaching, wir garantieren Ihnen ein effektives Seminar, eine effiziente Fortbildung, von dem Sie profitieren werden. Informieren Sie sich über unser umfangreiches Seminarangebot

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Es hängt von Ihnen ab, welchen Eindruck Sie bei Ihren Gesprächspartnern hinterlassen. Beim Small-Talk geht es nicht nur darum, sympathisch zu erscheinen, sondern auch darum, Kompetenz und Selbstbewusstsein auszustrahlen. Kurz: sich selbst gut darzustellen. Wer sich selbst gut darstellen möchte, sollte vor allem über seine Stärken Bescheid wissen. Überlegen Sie selbst: Was sind Ihre Stärken? Was können Sie besonders gut? Je genauer Sie über Ihre Stärken Bescheid wissen, desto besser können Sie sich darstellen. Achten Sie auf folgende Punkte: - Rücken Sie Ihre Eigenschaften ins rechte Licht. Dies gilt nicht nur im Gespräch mit Menschen, sondern auch für Ihr Selbstbild. Oft sind es die zwei Seiten einer Medaille. Wählen Sie die positive Seite: Dynamisch statt hektisch, sachlich statt trocken, ruhig statt schüchtern. - Rühren Sie die Werbetrommel für sich: Stellen Sie Ihre Erfolge und Fähigkeiten positiv dar. - Machen Sie deutlich, in welchen Bereichen Sie über Spezialwissen verfügen. Worin sind Sie Experte?

 

 

 

... zelnen Kunden zu erfüllen. Im Extremfall wird die Segmentierung bis zum individuellen Kunden reichen: One-to-One-Marketing, direkt am jeweiligen Kunden orientiert. Merksatz: 'In der Vergangenheit haben Kunden den Wert eines Produkts auf Basis einer Kombination von Qualität und Preis bewertet. Heute haben Kunden ein erweitertes Konzept des Wertes. Sie beurteilen zusätzlich zur reinen Produktqualität Dinge wie die Bequemlichkeit des Einkaufs, die After-Sales-Betreuung, die Verlässlichkeit, die Erreichbarkeit etc.' (Emberger/Kromer S.10f) Im weiteren Verlauf wird die Strategie, 'an der Preisschraube zu drehen' (Kostenführerschaft) oder die Möglichkeit 'Innovationszyklen zu beschleunigen' (Produktführerschaft) nicht weiter verfolgt, sondern das Thema 'Kundenorientierung' (Kundenpartnerschaft) in den Mittelpunkt der Ausführungen gestellt. Allgemeine Anbieterstrategien (nach Fornell, 1992, zit. nach Andreas Eggert): Grundsätzlich lassen sich zwei unterschiedliche Strategien unterscheiden: die offensive oder die defensive Strategie der Kundenbindung. Offensive Strategien dienen dazu neue Kunden zu gewinne ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu CRM, Stimme, Seminarinstitut oder Gesprächsweitergabe)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Konstanz oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Konstanz. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Kurs, Einzelcoaching, Preisverhandlungen, Einzelhandelsworkshop, Kundenmanagement, Positionierung, Verkaufsgespräch
  • Führung: Teammanagement, Kommunikationsmanagement, Persönlichkeitsanalyse, Zielvereinbarung, Persönlichkeitsentwicklung, Rollenfindung

  • Rhetorik: Fragetechnik, gute Reden halten, Parlieren, erfolgreich präsentieren, Präsentationskurs, Fragetechnik
  • Messeauftritte: Messetrainer, positive Ansprache, Messeseminare, Messecoaching, Messepräsentation, Messevorbereitung
  • Telefon: Sekretariat, Telefontrainings, Kundengewinnung, Reklamationen, Lehrer, Training
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Offenes Training, Serviceleistung, Gesprächsführungsseminar, Widersprechen, Telefontraining, Telefon Marketing. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...