Telefontraining oder Cross-Selling in Berlin

 

Sie sind verantwortlich für die Planung einer Weiterbildungsmaßnahme? Dann sind Sie hier richtig. Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck über unser Angebot zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon und holen Sie sich wichtige Informationen für Ihre Entscheidung. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Callcenter, Verkaufstraining, Weiterbildungsinstitut, Gesprächsführungstraining, Gesprächsablauf, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Berlin oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Berlin.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Nutzenargumentation: Ihre Kunden fragen sich bei jedem Angebot: „Was bringt mir das?” oder „Was habe ich davon?”. Ihre Aufgabe besteht darin, die Beantwortung dieser Fragen so einfach wie möglich zu machen und den Nutzen zu beschreiben, den Ihr Kunde hat, wenn er sich für Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt entscheidet. Stellen Sie im Verkaufsgespräch nicht die Produktmerkmale in den Mittelpunkt, sondern den Kundennutzen. Wie können Sie die Nutzenargumentation in Verkaufsgesprächen anwenden? In kürzester Zeit sollten Sie beim Kunden Neugierde wecken. Das schaffen Sie nur, wenn dieser rasch einen Nutzen für sich erkennt. Vermeiden Sie also, die Eigenschaften Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung anzupreisen. Sprechen Sie lieber vom Nutzen für den Kunden. 1. Verwenden Sie positive Verben wie z.B.: „Sie profitieren”, „Sie sparen”, „Sie erhalten”, „Sie können”. 2. Verwenden Sie eine Brückenformulierung wie z.B.: „das bedeutet für Sie”, „das reduziert Ihre”, „damit sparen Sie”, „das senkt Ihre”, „das verbessert Ihre”, „das erhöht Ihr”, „das stärkt Ihre”. Tipp: Verkaufen Sie nicht Merkmale, sondern Nutzen.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Ergonomie: Telefonmarketing ist klassische Büroarbeit – und findet trotz Headset in der Regel immer noch im Sitzen statt. Die ständige Konzentration auf das Telefonieren ist für die Agenten anstrengend und auch körperlich belastend. Beim gemeinsamen Telefonieren im Großraumbüro müssen ergonomische Aspekte berücksichtigt werden: Schallschutz, Sichtschutz, Raumklima – und: der eigentliche Arbeitsplatz für die Telefonie. - Es gibt zeitgemäße Lösungen: schallschluckende Decken, Wände oder Böden reduzieren die Lärmbelastung, Raumteiler und Deckenelemente schaffen Privatsphäre, Klimaanlagen sorgen für optimale Arbeitstemperatur. - Mitarbeiter mit stark kinästhetisch geprägten Sinnen möchten zwischendurch stehen statt sitzen, sich vielleicht sogar bewegen: Gut, denn das bringt Dynamik ins Telefonat, bringt Sie unbewusst mit Ihrem Gesprächspartner auf Augenhöhe. - Zum flexiblen Telefonat wichtig: höhenverstellbarer Schreibtisch, kippbare Tastatur, beweglicher Monitor. Und natürlich: schnurloses Headset oder Earpiece.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Ziffer für Ziffer: Dreiundfünfzigviersechsundzwanzigneun – schlecht verständlich. Ihr Gegenüber kommt durcheinander, notiert womöglich falsch. Unnötiger Ärger ist vorprogrammiert. Wie diktieren Sie Telefonnummern, Rechnungsnummern oder andere Zahlen richtig? Achten Sie darauf, Ziffern einzeln zu nennen und Zahlen zu gruppieren. Also lieber fünf-drei-vier-zwei-sechs-neun. Und: kurze Pause nach drei Ziffern. fünf-drei-vier // zwei-sechs-neun Danach etwas schneller wiederholen, so dass Ihr Gesprächspartner die Zahl nochmals prüfen kann. Beispiel 12040573: Falsch: eins-zwanzig-vierzig-fünf-dreiundsiebzig Richtig: eins-zwei-null-vier-null-fünf-sieben-drei Noch besser: eins-zwei-null // vier-null-fünf // sieben-drei
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontraining, sondern Inhouse, zurückrufen, Sekretärin, Anruf, Telefon Marketing oder Service-Center sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Berlin oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontraining, sondern Weiterbildung, Preisverhandlungen, Abschlusssicherheit, Abschlusstechniken, Vertreter oder Kundennutzen sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Berlin oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Berlin

Wir sind ein kompetentes Trainingsunternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Telefonseminare und Telefontrainings durchzuführen. Unser Trainerteam kommt direkt aus der Praxis und jeder von Ihnen besitzt tiefgehende Erfahrung mit der Arbeit am Telefon. Das macht unsere Seminare nicht nur zu interaktiven, sondern auch zu praxisnahen Veranstaltungen. Interesse an weiteren Informationen zu unseren Telefontrainern und unserem Angebot? Schicken Sie uns doch einfach eine Mail oder wenden sich telefonisch an uns. Wir freuen uns darauf

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Beim Small-Talk sind Pessimisten nicht gern gesehen. Achten Sie darauf, dass Sie die Unterhaltung nicht in eine negative Richtung lenken. Es geht nicht darum, alles schönzureden, aber machen Sie sich bewusst, dass eine negative Einstellung destruktiv wirkt. Lösen Sie sich von einer negativen, pessimistischen Ausdruckweise und denken Sie nicht nur in Problemen, sondern in Lösungen. Indem Sie positive Dinge ansprechen, wecken Sie auch bei Ihren Gesprächspartnern positive Assoziationen. Seien Sie aufmerksam: Wenn Ihr Gesprächspartner ein Gespräch in eine negative Richtung lenkt, dann sollten Sie nicht darauf einsteigen, sondern positive Aspekte des Themas herausstellen. Beispiel: „Das ist ja eine schlechte Luft hier.” - Negativ: „Ja, unglaublich. Und die Inhalte des Vortrags waren ja auch dürftig. Mich wundert…” - Positiv: „Ja, die Luft könnte besser sein. Das Buffet entschädigt aber dafür. Wie ich sehe, schmeckt es Ihnen – oder?”

 

 

 

... ahlen!' Herr Windmüller ist zufrieden. 'Die machen ja doch einiges für ihre Kunden.' denkt er und erinnert sich nicht an die Einkaufszentren und Läden nebenan, die genau dasselbe anbieten, jedoch nicht werblich nutzen. Tipp: 'Führen Sie eine Kundenbefragung durch' Kunden können Ihnen viele Tipps und Hilfen geben. Fragen Sie doch einfach Ihre Kunden nach der Durchführung eines Auftrags, welche Punkte sie verbessern können. So haben Sie die Möglichkeit, entweder nachzubessern und so Reklamationen vorzubeugen oder auch die Möglichkeiten, beim nächsten Mal mehr als erwartet anzubieten. Doch auch eine spätere Kundenbefragung per Fragebogen ist relativ einfach durchzuführen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie auch die richtigen Fragen stellen. Viele Unternehmen möchten durch eine Kundenbefragung nur die vorhandene Meinung bestätigt wissen. Merksatz: Versuchen Sie nicht, eine Kundenbefragung zu machen, um nur positive Rückmeldungen zu erhalten. Seien Sie wirklich bereit auch für negative Rückmeldungen. Ein optimaler Fragebogen sollte folgenden Anforderungen genügen: Er muss sachbezogen sein: Klären Sie vo ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Schlagfertigkeitsschulung, Messeseminar, Kundenbefragung oder Verkaufspräsentation)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Berlin oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Berlin. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufscoaching, Einzelhandelstraining, Vertreter, Verkaufspräsentation, Basisverkaufstraining, Supervisor, Verkäufercoaching
  • Führung: Persönlichkeitsanalyse, Zielvereinbarung, Teamentwicklung, Mitarbeiterförderung, Persönlichkeitsanalyse, Bewerbungsgespräche

  • Rhetorik: Gesprächstraining, Parlieren, Rhetorikkurse, Präsentationskurs, erfolgreich präsentieren, Lautstärke
  • Messeauftritte: Messecoaching, Messeziele, Besucher ansprechen, positive Ansprache, Messeauftritt, Verkaufstraining
  • Telefon: Gesprächsentgegennahme, Telefontraining, Kommunikationsverhalten, Telefonseminare, Akquise, Seminare
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Hotline, Gesprächseröffnung, Mitarbeitergespräch, Verkaufstraining, Telefontraining, Führungstechniken. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...