Telefontrainer oder Wertesystem in Ulm

 

Hallo und herzlich willkommen auf unserer Startseite für interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen. Wir möchten Ihnen das Suchen nach einem Workshop oder einem Vortrag erleichtern und haben Ihnen hier einige Möglichkeiten zusammengestellt. Ihnen viel Spaß beim Durchschauen und Aussuchen der passenden Schulung. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Kundenerwartungen, Rhetoriktraining, verbale Angriffe, Kundenbindungsworkshop, Verkaufstrainings, Telefontrainer) werden wir gerne für Sie tätig. In Ulm oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Ulm.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Alternativfrage: „Geschnitten oder am Stück?”, werden Sie beim Einkauf gefragt und bekommen so Alternativen angeboten. Und im Café lautet die Frage bei der Espressobestellung: „Einfach oder doppelt?”. Durch die Alternativfrage geben Sie Ihren Kunden schon zwei oder mehrere Antwortmöglichkeiten vor. Und: Sie können Ihren Gesprächspartner in eine bestimmte Richtung lenken. Wie können Sie Alternativfragen verkäuferisch nutzen? Typische Alternativfragen sind: - „Möchten Sie die Lieferung einzeln oder dürfen wir die Bestellungen zusammenlegen?” - „Darf ich dann zwei oder lieber gleich drei Paletten notieren?” - „Sollen wir uns dazu eher Anfang oder Ende der Woche treffen?” - „Möchten Sie die Unterlagen per Post oder per E-Mail erhalten?” - „Kann ich etwas für Herrn Schries notieren oder möchten Sie es später nochmals versuchen?” Bei Alternativfragen wird die zweite Alternative betont. Achten Sie daher darauf, dass die von Ihnen bevorzugte Alternative an zweiter Stelle steht. Achtung: Geben Sie Ihrem Kunden nie die Alternative, Ihr Produkt abzuwählen!
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
KUNDEN-Orientierung: Der Kunde steht im Mittelpunkt Ihrer Aufmerksamkeit, im Fokus Ihrer Ziele. Das gilt bei Reklamationen, im Verkaufsgespräch und bei Informationsnachfragen. Um Ihren Kunden und seine Bedürfnisse beim Telefonat zu fokussieren, können Sie einen Gesprächsleitfaden benutzen: KUNDEN. Die Abkürzung steht dafür, Struktur in Ihr Gespräch zu bringen. Was verbirgt sich dahinter? - Kontakt herstellen: Signalisieren Sie, ganz Ohr für Ihren Telefonpartner zu sein. - Unausgesprochene Hörerfragen beantworten: Stellen Sie zunächst klar, wer Sie sind: Unternehmen, Position, Name. - Neugierig machen: Sprechen Sie einen spezifischen Nutzen für den Kunden an. - Dialog führen: Lassen Sie Fragen und Antworten sich abwechseln, damit Sie verstehen, was Ihr Gesprächspartner will und Sie sich darauf beziehen können. - Einwandfragen beantworten: Klären Sie Unstimmigkeiten, bieten Sie Alternativen. - Nachhaltigen Abschluss erreichen: Wiederholen Sie das zusammen Vereinbarte und klären Sie, was jetzt konkret folgt. Verabschieden Sie sich freundlich.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Anrufer warten lassen: Oftmals wird ein Anrufer weiterverbunden oder Sie haben interne Fragen, währenddessen der Anrufer in die Warteschleife „gelegt” wird. Grundsätzlich gilt: Vermeiden Sie es, Anrufer warten zu lassen. Wie lange dürfen Sie einen Anrufer in der Warteschleife halten? Wenn es nicht anders möglich ist, dann können Sie Anrufer „in die Warteschleife legen“. Natürlich sollte die Warteschleife nicht aus Stille bestehen. Die Zeit in der Warteschleife sollte 30 Sekunden nicht überschreiten. Falls es doch länger dauert, fragen Sie einfach Ihren Gesprächspartner, ob er zwei Minuten warten möchte oder lieber einen Rückruf in den nächsten Minuten wünscht. So kann er selbst über seine kostbare Zeit entscheiden. Wenn Sie jemanden aus der Warteschleife holen, beginnen Sie mit einem kleinen „Danke für Ihre Geduld…“. Tipp: Hören Sie sich Ihre eigene Warteschleife an! Gefällt Ihnen die Musik? Geben Sie Anregungen für Veränderungen!
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontrainer, sondern Testanruf, Lehrer, Lehrgang, Telefonverkäufer, Telefonregeln oder Telefon Marketing sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Ulm oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontrainer, sondern Verkaufsschulung, Verkaufsmeeting, kundentypen, Akquisitionstraining, Verkaufsoptimierung oder Außendienstkurs sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Ulm oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Ulm

Als Team professioneller und praxiserfahrener Telefontrainer bieten wir Ihnen ein breites Spektrum: vom Gruppenseminar bis hin zum Einzelcoaching. Unsere Trainer und Dozenten stammen aus unterschiedlichen Fachrichtungen und können nicht nur auf ein umfangreiches theoretisches Wissen sondern auch eine Vielzahl persönlicher, praktischer Erfahrungen als Call-Center Mitarbeiter oder Service-Center Manager zurückgreifen. Sie möchten mehr über uns und unsere Seminare erfahren? Rufen Sie uns doch einfach an. Gerne beantworten wir Ihnen als Telefontrainer jederzeit Ihre Fragen und lassen Ihnen unser Gratis-Infopaket zum Thema „Telefon“ zukommen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Wenn Sie beim Small-Talk Hilfe angeboten oder einen Rückruf versprochen haben, dann sollten Sie dies auch einhalten. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie Vereinbarungen treffen? Vereinbarungen, die Sie beim Small-Talk getroffen haben, sind genauso wichtig wie Vereinbarungen per Schrift- oder E-Mail- Verkehr und ebenso zu behandeln. Egal, ob es um die versprochene Adresse der Ferienwohnung, die Kontaktdaten eines Bekannten oder um die Zusendung von Unterlagen geht. Denken Sie daran, Visitenkarten mitzunehmen: So kann Ihr Gesprächspartner leicht Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Erledigen Sie Vereinbartes zeitnah. Achtung: Eine mündliche Vereinbarung wird schnell vergessen. Notieren Sie daher Zusagen, die Sie getroffen haben. Und: Achten Sie darauf, dass Sie die Notiz nicht z.B. in der Abendkleidung vergessen.

 

 

 

... ele für Minilobs: Richtig! Ja, genau! Ja, richtig! Toll! Guter Vorschlag! Eine interessante Frage! Sie haben den Nagel auf den Kopf getroffen! Wunderbar! Das ist ein wesentlicher Punkt! Eine ausgezeichnete Idee! Sie haben recht! Prima! Das ist ein sehr wichtiger Punkt! Vielen Dank, Herr/Frau ... Passende Fragen für erfolgreiche Gespräche Im Verkaufsgespräch wie auch in einer erfolgreichen Kundenbeziehung gilt: Ihren Kunden die richtigen Fragen zu stellen ist entscheidend. Durch Fragen zeigen Sie Interesse und nur durch Fragen erfahren Sie wirklich schnell Interessantes über Ihre Kunden. Doch oftmals wird ungeschickt gefragt oder werden Fragen gestellt, die nicht wirklich weiterhelfen. Oftmals kommt ein Gespräch durch unpassende Fragen zum Erliegen. Lassen Sie uns folgende Fragearten untersuchen: geschlossene Frage, offene Frage, Alternativfrage und Suggestivfrage. geschlossene Fragen Bei geschlossenen Fragen lautet die Antwort meist 'Ja' oder 'Nein'. Eine geschlossene Frage ist also zur Informationsgewinnung nicht sonderlich geeignet. Sicherlich kennen Sie aus dem Fernsehen die Sendung 'Heiteres Be ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Schlagfertigkeitsvorträge, schlagfertiges Kontern, Kundenbindungscoaching oder Verkaufstaktiken)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Ulm oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Ulm. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Vertreterseminar, Kundenrückgewinnung, Einzelhandelsseminar, Einzelhandelsschulung, Außendienstcoaching, Verkaufstraining, Kundenanalyse
  • Führung: Strategieplanung, Zielkontrolle, Mitarbeiterpotentiale, Führungskräfteentwicklung, Mitarbeitergespräche, Verhaltensmuster

  • Rhetorik: Redegewandtheit, kontern, Hinterfragen, Briefe schreiben, Rhetorikseminare, Fragetechnik
  • Messeauftritte: Vertriebstraining, Messeschulungen, Messeauftritte, Messeziele, Messeziele, positive Ansprache
  • Telefon: Freundlichkeit, Lehrgang, Telefonwarteschleife, Direktmarketing, Telefonnotiz, Neukundengewinnung
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Schlagfertigkeitsworkshop, CCC, Verkaufstraining, Klingelzeichen, Telefontrainer, Gesprächsinhalte. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...