Telefontrainer oder deutliches Widersprechen in Offenburg

 

Viele Institute versprechen Trainingskompetenz und eine erfolgreiche Trainingsdurchführung ... Hier finden Sie Informationen, die Ihnen die Entscheidung erleichtern. Nutzen Sie die Seiten sich ausführlich über Angebote zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon zu informieren. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Einwandbehandlung, Schlagfertigkeitsseminar, Verkaufstrainings, After Sales Management, Servicecenter, Telefontrainer) werden wir gerne für Sie tätig. In Offenburg oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Offenburg.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Der Gesprächsrahmen: Den Gesprächsrahmen können Sie natürlich als Agenda schon im Vorfeld mit dem Kunden abstimmen. Falls keine Agenda vorliegt, notieren Sie bitte einige Stichworte. Geben Sie in jedem Fall bei Beginn des Verkaufsgesprächs einen Überblick über Ihre Wünsche und Ihre Struktur für das weitere Gespräch, die Sie dem Kunden vorschlagen. Welche Gesprächsstruktur ist zu Beginn der Informationsphase sinnvoll? 1. Kurze Einleitung z.B. „Sie haben mich ja gebeten…”. 2. Vorbereitete Punkte ansprechen z.B. „Ich habe folgende Punkte vorbereitet…”. 3. Sich vorstellen Hier geht es darum, sich selbst vorzustellen. Ihr Gesprächspartner möchte wissen, mit wem er es zu tun hat! 4. Kurzer Abriss zur eigenen Firma Gehen Sie hier auf Ihr Unternehmen ein. Was lässt sich zur Firma sagen? Positionieren Sie sich! (USP) 5. Unternehmensvorstellung durch Kunden Hier gewinnen Sie wertvolle Informationen für Ihr weiteres Gespräch. Achtung: Klären Sie die Reihenfolge mit Ihrem Gesprächspartner ab.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Ziele setzen: Einfach mal ran ans Telefon und schauen, was rauskommt? So kommt mancher hemdsärmelig ans Ziel – doch welches war das noch gleich? Klar, bei Telefonaktionen können Sie sich Zielen und Gesprächen rasch anpassen, also flexibel auf das reagieren, was Sie erfahren. Tatsache ist aber auch: Etwas verändern können Sie nur, wenn Sie klare Ziele definieren. Wohin wollen Sie? Was möchten Sie erreichen? „Mehr Umsatz!“ ist schwammig. Besser formulieren Sie Ziele nach dem SMART-Prinzip. Was verbirgt sich dahinter? Vor allem quantitative Ziele lassen sich mit dem SMART-Prinzip entwickeln: - Spezifisch, also konkret: Sie möchten z. B. aus Kontakten Kontrakte machen. - Messbar: Sie wollen zum Beispiel die Quote von derzeit 22 auf 33 Prozent steigern. - Ambitioniert: 50 % mehr ist ehrgeizig, von 22 auf 24 Prozent dagegen eher wenig. - Realistisch – also wahrscheinlich erreichbar. Beispiel: Das Ziel, die Quote zu verdoppeln (100 %), wäre eher frustrierend. - Terminierbar: Dieses Ziel wollen Sie binnen sechs Wochen erreichen, also ein konkretes Datum.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Sich richtig verabschieden: Ist ein einfaches „Auf Wiederhören“ bzw. „Tschüss“ ausreichend? Worauf ist beim Gesprächsende zu achten? Die Verabschiedung am Telefon ist mindestens ebenso wichtig wie der vielfach bedachte erste Eindruck. Schließlich hallt der letzte Satz beim Gesprächspartner noch einige Sekunden nach. Deshalb sollten Sie alles daran setzen, dass Ihr Gesprächspartner Sie in guter Erinnerung behält. Bedanken Sie sich am Ende für das Gespräch und unterstreichen Sie das Positive der Konversation. Fragen Sie außerdem nach, ob Ihr Gesprächspartner weiteren Gesprächsbedarf sieht; gegebenenfalls können Sie einen späteren Gesprächstermin vereinbaren. Merksatz: Das zuletzt Gesagte bleibt am besten in Erinnerung.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontrainer, sondern Telefonservice, Terminvereinbarung, Service, Telefonakquise, Outbound oder Telefon sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Offenburg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontrainer, sondern Preisverhandlung, B2C Verkauf, Reklamationssicherheit, Warm-up, Intensivschulung oder B2C Verkauf sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Offenburg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Offenburg

Unsere Telefonseminare zeichnen sich vor allem durch einen hohen Praxisbezug aus. Unser professionelles und hochmotiviertes Trainerteam hat selbst über Jahre hinweg in verschiedenen Bereich am Telefon gearbeitet. So garantieren wir Ihnen in unseren Trainings nicht nur kompetentes Fachwissen, sondern auch praxisnahe Anregungen direkt von den Profis. Fordern Sie direkt und kostenlos unser Informationsmaterial zu Trainings rund ums Thema Telefon und Weiterbildung an. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder wenden sich direkt telefonisch an uns. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Oft ist das erste Gespräch das schwierigste. Insbesondere dann, wenn Sie alleine zu einer Veranstaltung kommen. Was sollten Sie beachten? Wichtig ist, sobald wie möglich mit Small-Talk zu starten. Es kostet deutlich mehr Überwindung, auf jemanden zuzugehen, wenn Sie schon fünf Minuten mit dem Glas in der Hand in einer Ecke gestanden haben, als wenn Sie gleich nach Ihrem Eintreffen ein Gespräch suchen. Starten Sie also so schnell wie möglich! Und: Machen Sie es sich einfach. Halten Sie Ausschau nach Menschen, die Ihnen zugewandt sind und Blickkontakt mit Ihnen suchen!

 

 

 

... dung beginnt beim ersten Kontakt, denn ein erfolgreicher Umgang mit Neukunden stellt eine tragfähige Kundenbeziehung sicher - der Grundstein für alle weiteren Kundenbindungsmaßnahmen. Psychologische Faktoren: Menschen verstehen heißt Kunden verstehen Menschen verstehen, bedeutet Ihre Kunden zu verstehen. Nutzen Sie das Wissen um die psychologischen Zusammenhänge für noch erfolgreichere Kundenbindung. Eine der interessantesten Fragen, die Ihnen als Unternehmer oder Verkäufer begegnen kann, lautet: 'Warum kaufen Kunden mein Produkt oder meine Dienstleistung?' Endkunden haben oft keinen wirklichen 'Bedarf', sondern ein 'Bedürfnis', etwas zu kaufen. Indem Sie dieses 'Bedürfnis' befriedigen, sorgen Sie als Unternehmer oder Verkäufer dafür, dass sich Ihre Kunden wohl fühlen. Machen Sie sich mit den psychologischen Faktoren vertraut, die es Ihnen erleichtern, Ihre Kunden zu binden. Achten Sie auf die Sach- UND die Beziehungsebene Natürlich kommen Kunden wieder, wenn der Nettonutzen überwiegt. Doch diese Nutzenabwägung geschieht meist nicht auf einer rein sachlichen Ebene, sondern beruht oft auf einer Bauc ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Telefon-Warteschleife, Auftreten, gelungene Gesprächsführung oder Kaltaquise)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Offenburg oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Offenburg. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Ertragsmanagement, Grundlagentraining, Gesprächsdauer, Fortbildung, Einwandbehandlung, Verkaufstraining, kundentypen
  • Führung: Priorisierung, Leadership, Rollenverständnis, Teamorganisation, Mitarbeitergespräche, Persönlichkeitsentwicklung

  • Rhetorik: Korrespondenz, Gesprächstraining, erfolgreich präsentieren, Korrespondenztraining, Präsentation, Kommunikationskurs
  • Messeauftritte: Verkaufstraining, Leadgenerierung, Besucher ansprechen, Messecoaching, Messevorbereitung, Messeschulungen
  • Telefon: Telefon Marketing, Melden, Unternehmensberatung, Einwandbehandlung, Meldung, Telefonkommunikation
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Beratung, Verkaufsseminare, Telefonseminar, Servicecenter, Telefontrainer, Kommunikationsseminar. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...