Telefontrainer oder Verkaufsweiterbildung in Baden-Baden

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Internetseiten. Schön, dass Sie diese Möglichkeit der Kontaktaufnahme nutzen. Stöbern Sie doch auf unseren Internetseiten oder informieren Sie sich gezielt über unser Angebot zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon! Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Dienstleistung, Workshop, Telefonhörer, Verkaufsknigge, Headset, Telefontrainer) werden wir gerne für Sie tätig. In Baden-Baden oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Baden-Baden.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Abschlusstechniken: Einen Abschluss zu machen bedeutet, das Gesprächsziel erreicht zu haben. Eine der häufigsten Abschlusstechniken ist eine Zusammenfassung gegen Ende des Gesprächs („Und was halten Sie davon?” oder „Damit haben Sie insgesamt eine passende Lösung. Was meinen Sie?”). Welche weiteren Techniken können Sie verwenden? So bereiten Sie den Abschluss vor: - Alternativfrage stellen, mit der Sie dem Kunden nahelegen, dass er sich entschieden hat. Es geht nur noch um die Klärung der Eckdaten. („Lieber A oder B?”) - Offene Fragen stellen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht nach dem „ob” fragen, sondern nach dem „wieviel”, „in welcher Ausführung”, „an welche Adresse” oder „wann”. - Gehen Sie mit dem Kunden gedanklich einen Schritt in die Zukunft. Sprechen Sie mit ihm über die Zeit nach dem Abschluss, wie es für ihn dann sein wird, wenn er Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung einsetzt. Wichtig: Wenn Sie eine Abschlussfrage gestellt haben, dann schweigen Sie! Viele Verkäufer zerreden den Abschluss.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Weichmacher: Weichmacher gibt es zwar auch im Waschmittel, doch hier ist Folgendes gemeint: Neben Negationen und Passivsätzen bietet die deutsche Sprache zahlreiche Möglichkeiten, Aussagen zu relativieren, also „weichzuspülen.“ Weichmacher sind: - Konjunktive (wäre, würde, könnte …), - Füllsel (eigentlich, im Grunde, vielleicht, sozusagen, unter Umständen, möglicherweise …) - Floskeln (denke ich, meine ich, würde ich vorschlagen …) Weichmacher sind oft sinnvoll im Dialog mit Frauen, die allgemein indirekter kommunizieren als Männer, zum anderen hilfreich in schwierigen Verhandlungen, aus denen Sie Druck nehmen wollen: „Könnten Sie sich vorstellen, dass wir…?“, „Vielleicht kommen wir zusammen, wenn wir mehr berücksichtigen …“ Doch Achtung: Indirekte Sprache wirkt psychologisch eher defensiv und kann Sie von Ihren Zielen wegführen. Beachten Sie, dass das Telefon ein direktes Medium ist, das Klarheit erfordert. Setzen Sie Weichmacher daher eher dosiert ein.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Anrufer warten lassen: Oftmals wird ein Anrufer weiterverbunden oder Sie haben interne Fragen, währenddessen der Anrufer in die Warteschleife „gelegt” wird. Grundsätzlich gilt: Vermeiden Sie es, Anrufer warten zu lassen. Wie lange dürfen Sie einen Anrufer in der Warteschleife halten? Wenn es nicht anders möglich ist, dann können Sie Anrufer „in die Warteschleife legen“. Natürlich sollte die Warteschleife nicht aus Stille bestehen. Die Zeit in der Warteschleife sollte 30 Sekunden nicht überschreiten. Falls es doch länger dauert, fragen Sie einfach Ihren Gesprächspartner, ob er zwei Minuten warten möchte oder lieber einen Rückruf in den nächsten Minuten wünscht. So kann er selbst über seine kostbare Zeit entscheiden. Wenn Sie jemanden aus der Warteschleife holen, beginnen Sie mit einem kleinen „Danke für Ihre Geduld…“. Tipp: Hören Sie sich Ihre eigene Warteschleife an! Gefällt Ihnen die Musik? Geben Sie Anregungen für Veränderungen!
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontrainer, sondern zurückrufen, Telefonakqusiteur, Telefonnotiz, Telefonkompetenz, Telefonakqusiteur oder Stimme sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Baden-Baden oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontrainer, sondern Hardselling, Weiterbildungsanbieter, Vertriebsseminare, Verkäufertraining, Verkaufspräsentation oder Reklamationssicherheit sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Baden-Baden oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Baden-Baden

Unsere Seminare rund um den Bereich Telefon zeichnen sich durch einen hohen Praxisbezug aus. Unser professionelles Trainerteam hat über einige Jahre hinweg selbst aktiv im Bereich des Telefonierens und Verkaufen am Telefon Erfahrungen sammeln können und gestaltet die Trainings stets interaktiv und praxisnah. Natürlich stets ganz individuell auf Ihre telefonbezogenen Bedürfnisse abgestimmt. Teilen Sie uns Ihre Wünsche für ein anstehendes Telefontraining mit! Nutzen Sie unser Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt telefonisch an uns. Als Trainingsanbieter freuen wir uns

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Beim Small-Talk können Sie Ihre Gesprächspartner auf eine gedankliche Reise mitnehmen. Verwenden Sie Bilder und Metaphern, so schaffen Sie ein „Kopfkino” beim Gesprächspartner. Metaphern oder Vergleiche können einem Small-Talk die „richtige Würze” geben. Überlegen Sie, wie Sie eine Situation, ein Erlebnis oder auch Fakten veranschaulichen können. Je besser Ihnen das gelingt, desto einfacher können sich Ihre Gesprächspartner in Ihre Situation versetzen und Vergleiche zu sich selbst herstellen. Beispiele: - Die Achterbahn, der ein Projekt manchmal gleicht. - Das Orchester, das dirigiert wird.

 

 

 

... Mitarbeitern bekannt sein. Die Forderung nach einer einheitlichen Schrift bezieht sich auf Briefe, Anzeigen, Visitenkarten etc. Gerade bei Stammkunden hinterlassen Sie einen schlechten Eindruck, wenn Schriftart und Schriftgröße nicht vereinheitlicht sind und dieser Briefe mit unterschiedlichen Schriftarten zugesandt erhält. Übereinstimmende Gestaltungsstrukturen Manche Unternehmen schreiben Briefe grundsätzlich im Blocksatz, gestalten Anzeigen mit Blocksatz und werben mit Broschüren, die im Blocksatz gestaltet sind. Andere Unternehmen verwenden einen 1,2-fachen Zeilenabstand ebenfalls in allen Drucksachen. Und bei wiederum anderen Unternehmen finden Sie nach jedem Absatz ein rotes Quadrat... Egal welche Gestaltungsstrukturen Sie vorgeben, sorgen Sie dafür, dass diese allen bekannt sind und kontrollieren Sie, dass diese eingehalten werden. Frau Schmidt ist irritiert. Sie arbeitet jetzt schon zwei Wochen bei Feinkost Müller. Den Überblick zu behalten, welche Briefe von Ihrer Vorgängerin selbst geschrieben wurden, ist gar nicht so einfach, denn diese war sehr kreativ, was die Briefe betraf. Mal wurde ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Seminare, Cross-Selling, Gesprächstechniken oder Zusatzverkauf)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Baden-Baden oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Baden-Baden. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufsaufgabe, Empfehlungsmarketing, Einzelcoaching, Beschwerdesicherheit, Vertreterworkshop, Seminar, Reklamation
  • Führung: Einstellungsgespräche, Organisation, Zielvereinbarung, Rollenfindung, Persönlichkeitsanalyse, Selbstorganisation

  • Rhetorik: Redegewandtheit, gute Reden halten, Kommunikationskurs, erfolgreich präsentieren, Lautstärke, Parlieren
  • Messeauftritte: Publikumsmessen, Messeschulung, Messeschulungen, Messecoaching, Messeteam, Messeteam
  • Telefon: Hotline, Service-Center, Telefonkompetenz, Gesprächsführung, Terminvereinbarungen, Serviceanrufe
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Schlagfertig, Trainerverbund, Telefonkommunikation, Außendiensttraining, Telefontrainer, Sekretärin. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...