Telefonseminar oder Gesprächsinhalte in Ludwigsburg

 

Wir begrüßen Sie herzlich auf unseren Internetseiten über Kommunikations-, Führungs- und Verkaufstrainings. Wir zählen zu den führenden Anbietern qualitativ hochwertiger Weiterbildung. Ob offenes Training oder firmeninternes Seminar speziell nach Ihren Bedürfnissen - unsere Trainer sind seit vielen Jahren im Trainingssektor tätig und gehen auf Ihre Wünsche ein. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Unternehmensberatung, Messevorträge, Telefonschulung, Verkaufstraining, Verhandlung, Telefonseminar) werden wir gerne für Sie tätig. In Ludwigsburg oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Ludwigsburg.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Abschlusstechniken: Einen Abschluss zu machen bedeutet, das Gesprächsziel erreicht zu haben. Eine der häufigsten Abschlusstechniken ist eine Zusammenfassung gegen Ende des Gesprächs („Und was halten Sie davon?” oder „Damit haben Sie insgesamt eine passende Lösung. Was meinen Sie?”). Welche weiteren Techniken können Sie verwenden? So bereiten Sie den Abschluss vor: - Alternativfrage stellen, mit der Sie dem Kunden nahelegen, dass er sich entschieden hat. Es geht nur noch um die Klärung der Eckdaten. („Lieber A oder B?”) - Offene Fragen stellen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht nach dem „ob” fragen, sondern nach dem „wieviel”, „in welcher Ausführung”, „an welche Adresse” oder „wann”. - Gehen Sie mit dem Kunden gedanklich einen Schritt in die Zukunft. Sprechen Sie mit ihm über die Zeit nach dem Abschluss, wie es für ihn dann sein wird, wenn er Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung einsetzt. Wichtig: Wenn Sie eine Abschlussfrage gestellt haben, dann schweigen Sie! Viele Verkäufer zerreden den Abschluss.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Reklamationen nutzen: Ein Kunde reklamiert? Nutzen Sie die Chance, mit ihm ins Gespräch zu kommen! Denn wer reklamiert und mit dem Service dann zufrieden ist, bleibt deutlich länger Kunde als der, der nie Grund zum Reklamieren hatte. Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie Reklamationen erzeugen sollten. Es geht darum, Reklamationsanrufen aktiv zuhörend zu folgen und im Dialog optimal zu reagieren. Achtung: Unzufriedene Kunden informieren 9 – 12 Personen darüber, zufriedene immerhin 4 – 6 (Empfehlungsmarketing). Was hilft? - Machen Sie zunächst deutlich, dass Sie präzise erfahren wollen, was dem Reklamierer passiert ist. Das beginnt mit Einfühlung: „Oh je, was ist Ihnen denn da passiert?“ wenn Sie einen empörten Anrufer haben. - Dann geht es ums Sachliche: „Was möchten Sie, dass ich für Sie tue?“ oder „Was könnte Ihnen helfen, damit Sie zufrieden sind?“ „Was sind Ihre Erwartungen?“ - Gut zu wissen: Fast immer haben Reklamierer recht vernünftige Vorstellungen davon, was Sie tun könnten oder sollten: Statt 30 oder 50% Nachlass eher nur 15%, statt kompliziertem Hin- und Herschicken schlicht ein erneutes Zusenden eines funktionierenden Gerätes.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Positiv formulieren: Versuchen Sie, Ihre Sätze stets positiv zu formulieren. Worauf sollten Sie hierbei achten? Einige positive Formulierungen, mit denen Sie Ihrem Gesprächspartner gegenüber Wertschätzung und Achtung zum Ausdruck bringen können, lauten: „Da haben Sie recht.“ oder „Ich kümmere mich gleich persönlich darum.“ oder „Schön, dass wir eine gemeinsame Lösung gefunden haben.“ - „Herr Müller ist bis 13 Uhr außer Haus“ wird zu „Herr Müller ist ab 13 Uhr wieder erreichbar.“ - „Da sind Sie bei mir falsch“ wird zu „Da ist Frau Meier zuständig.” - „Das weiß ich nicht” wird zu „Ich kläre das gerne ab” - „Morgen können wir nicht liefern” wird zu „Gleich Mittwoch geht die Lieferung raus.”
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefonseminar, sondern Verkaufsgespräche, Telefongespräche, Kundengespräch, CRM, CCC oder Service-Center sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Ludwigsburg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefonseminar, sondern Vertriebsleitung, Supervisor, Verkaufstrichter, Verhandlungstechniken, Einzelhandelsseminare oder Akquise sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Ludwigsburg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Ludwigsburg

Von Gruppenseminaren, über Inhouseschulungen bis hin zu Einzelcoachings: all das bieten wir Ihnen rund um das Thema Telefon. Durchgeführt werden die Seminare und Schulungen von unseren professionellen und praxiserfahrenen Trainern. Als Telefonist oder Leiter eines Call-Centers haben diese persönliche Erfahrungen gesammelt. Sie erhalten die Tipps und Anregungen also direkt vom Telefonprofi. Sie möchten ein unverbindliches Angebot zum Telefontraining? Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail. Wir würden uns freuen

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Menschen, die die Fähigkeit besitzen, auch über sich selbst und die eigenen Missgeschicke lachen zu können, wirken meist auf Anhieb sympathisch. Doch verwenden Sie diese Möglichkeit in Maßen: Wenn Sie nur über Ihr Versagen reden, dann verschenken Sie Ihre Souveränität. Sprechen Sie einfach über die kleinen Katastrophen, die Ihnen widerfahren sind. Es gibt nichts Besseres, um in einer geselligen Runde die Lachmuskeln der anderen zu aktivieren. Oft schaffen gerade diese Erlebnisse Gemeinsamkeiten in der Gesprächsrunde. Legen Sie auch etwas Ironie sich selbst gegenüber an den Tag. Sammeln Sie belustigende und ungewöhnliche Erlebnisse, die Sie beim Small-Talk aufgreifen können. Beispiele: - Sie waren froh, den Zug gerade noch erwischt zu haben. Leider den falschen. - Sie glaubten, Sie seien ein guter Kartenleser, mussten aber nach einer Stunde bestürzt feststellen, dass Sie die ganze Zeit im Kreis gelaufen waren.

 

 

 

... önnen: eine Begrüßung, die wiedererkannt wird. Hier zwei Möglichkeiten, die bei Kunden sehr gut ankommen: (Unternehmen) (Name) (Begrüßung) Beispiel: Schreinerei im Stühlinger, Detlef Pieper, Guten Tag! (Begrüßung) (Unternehmen) (Name) Beispiel: Guten Tag, Blumeninsel Freiburg, mein Name ist Yilmaz! Merksatz: Entscheidend ist eine einheitliche Meldung. Hüten Sie sich vor langatmigen Meldefloskeln, die nicht zu Ihrem Unternehmen passen! Aktive Telefonate zur Kundenbindung Durch Telefonate können Sie auf schnelle und kostengünstige Art Kontakt zu Ihren Kunden halten. Neben Kundenbefragungen und Marktforschung ist noch eine ganze Reihe weiterer Einsatzmöglichkeiten für aktive Telefonate im Zusammenhang mit Kundenbindung denkbar: Weitere Einsatzmöglichkeiten: Aktualisierung und Überprüfung des Datenbestands: Diese Tätigkeit kann auch von Aushilfen übernommen werden. Entscheidend ist hier die Freundlichkeit, nicht das Fachwissen. Der Kunde soll spüren, dass Sie sich um ihn kümmern. Sollte sich durch das Gespräch beim Kunden ein Bedarf geweckt worden sein, dann Nachfassen von Angeboten: Damit zeigen Sie I ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu CCC, Gesprächsführungsseminar, Argumentation oder Coaching)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Ludwigsburg oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Ludwigsburg. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Kundenrückgewinnung, Business-to-Business Verkauf, Einzelhandelsschulung, Vertriebsleitung, Kundenzufriedenheit, Verkaufstrichter, Inhouseseminare
  • Führung: Teamstruktur, Zeitplanung, Stressmanagement, Optimierungsprozesse, Zielkontrolle, Teamkommunikation

  • Rhetorik: Korrespondenztraining, erfolgreich präsentieren, Kommunikationsseminar, gute Reden halten, schlagfertig reagieren, Rhetorikkurs
  • Messeauftritte: Messeschulungen, Messeschulungen, Fachmessen, Messeziele, Publikumsmesse, Messetraining
  • Telefon: Call-Center, Telefonanruf, Kaltakquise, Telefon-Notiz, Headset, Service-Center
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Telefonzentrale, Hotline, Telesales, Telefonanruf, Telefonseminar, Präsentationstechnik. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...