Telefonschulung oder Telemarketing in Ludwigsburg

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Seminaren, Vorträgen und Trainings. Wir führen sowohl offene Trainings für Jedermann, als auch firmeninterne Trainings oder Vorträge speziell nach Ihren Wünschen durch. Unsere Trainer verfügen über langjährige Erfahrung im Trainingsgeschäft – für erfolgreiche Weiterbildung. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Verkaufskurs, Kundenfreundlichkeitstraining, Kundenbindungskurse, Verkaufstrichter, Center, Telefonschulung) werden wir gerne für Sie tätig. In Ludwigsburg oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Ludwigsburg.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Phasen des Akquisegesprächs: Ein Verkaufsgespräch ist kein unstrukturiertes Plaudern, sondern besteht aus verschiedenen Phasen. Welche Phasen lassen sich unterscheiden? 1. Eröffnungsphase: Finden Sie Gemeinsamkeiten, führen Sie Small-Talk, schaffen Sie Vertrauen! 2. Informationsphase: Ermitteln Sie die Wünsche, Ziele und den Bedarf des Kunden durch offene Fragen. 3. Präsentationsphase: In dieser Phase geht es darum, den Kunden zu überzeugen. Verdeutlichen Sie den Nutzen Ihres Produkts und argumentieren Sie. 4. Abschlussphase: Achten Sie auf Kaufsignale und denken Sie daran „den Sack zuzumachen“. Hier geht es darum, zum Abschluss zu kommen. 5. Nachabschlussphase: Nach dem Verkauf ist vor dem Verkauf. Denken Sie an Kundenbindung.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Marktforschung: Immer mehr Umfragen und Studien erfolgen heute via Internet (Online-Fragebögen). Doch ist das Telefon als persönliche Dialogvariante weiterhin wichtig und bringt gesicherte Ergebnisse. CATI (Computer Assisted Telephone Interview) wird weiterhin genutzt, etwa bei telefonischen Meinungsumfragen oder Kundenzufriedenheitsbefragungen. Viele Unternehmen führen derlei Aktionen auch durch, um ihr Kontaktmanagement zu forcieren. Was müssen Sie beachten, wenn Sie telefonisch Marktforschung treiben? - Bei der Marktforschung gelten die gleichen Regeln wie bei aktiven Outbound- Telefonaten: Beachten Sie Anrufzeiten. Klären Sie die Anruferlaubnis. - Je kürzer der Fragebogen, umso eher sind Angerufene zur Antwort bereit. - Je einfacher die Antwortauswahl, desto vergleichbarer die Ergebnisse. - Typische Aktionen: Autohersteller, die im Namen ihrer Vertragshändler und -werkstätten Kunden von neutraler Stelle anrufen lassen. - Achtung: Pseudoumfragen zu reinen Verkaufszwecken sind unzulässig! Das Qualifizieren von Kontakten und die Ermittlung von Bedarf dagegen gilt als eine Art von Marktforschung (Achtung: Grenzfall!).
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Am Telefon warten: Sicherlich kennen Sie die Situation: Anstatt direkt durchgestellt zu werden, geraten Sie in eine Warteschleife. Was sollten Sie beachten? Zunächst einmal sollten Sie Ruhe bewahren, denn es ist jederzeit möglich, dass Sie sofort zu Ihrem Gesprächspartner durchgestellt werden. Sie wollen ja nicht mit einer negativen Grundstimmung beginnen, oder? Nutzen Sie die Zeit, indem Sie sich das zentrale Motiv für Ihren Anruf in Erinnerung rufen und es eventuell schriftlich festhalten, sofern Sie dies noch nicht getan haben. Achtung: Wenn Ihr Gesprächspartner sein Mikrofon auf stumm schaltet, hören Sie ihn nicht, Ihr Gesprächspartner kann jedoch Sie hören. Seien Sie vorsichtig mit Äußerungen, die nicht für das Ohr Ihres Gesprächspartners bestimmt sind. Tipp: Genießen Sie einfach die kurze Auszeit, um sich kurz zurückzulehnen und zu entspannen - das macht Sie fit für das weitere Gespräch.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefonschulung, sondern Telefonkurs, Serviceanrufe, Service-Center, Telefon-Zentrale, Einwandbehandlung oder Beschwerde sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Ludwigsburg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefonschulung, sondern Zusatzverkäufe, Einzelcoaching, Selbstmotivation, Verhandlung, Verkaufsaufgabe oder Überzeugungstechniken sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Ludwigsburg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Ludwigsburg

Wir sind ein Trainingsunternehmen, spezialisiert auf Seminare rund um das Thema Telefon. Unsere Schulungen führen wir bei uns oder direkt bei Ihnen vor Ort durch. Gerne auch als Training-on-the-Job direkt am Arbeitsplatz. Unsere Trainer stimmen vor dem Seminar die genauen Inhalte direkt mit Ihnen ab, so dass die Schulung ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse und die der Gruppe angepasst ist. Fordern Sie einfach unser Seminarprogramm an oder informieren sich direkt telefonisch über ein individuelles Angebot von qualifizierten Telefontrainern. Gerne möchten wir als Trainingsanbieter für Sie tätig werden und Sie unterstützen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Beim Small-Talk sind Sie nicht nur auf ein Gesprächsthema festgelegt. Es gibt eine fast unüberschaubare Anzahl an Themen. Manche liegen Ihnen besser, andere weniger. Nutzen Sie die umseitige Aufzählung daher als Anregung! Besonders hilfreich sind folgende Themen: - gemeinsame Bekannte - aktuelle Ereignisse - Sport - Hobbys - Haustiere und Tiere allgemein - Filme - Referenten, Gastgeber - Gebäude, Raum - Besonderheiten der Umgebung - Urlaubserlebnisse, Reisen - Freizeitaktivitäten - Literatur - Wohnort - Kunst, Theater, Konzerte

 

 

 

... ieler. Denken Sie daran: Wer nach 15 Minuten aufgibt, verliert das Spiel. Bleiben Sie langer am Kunden dran, halten Sie länger Kontakt. Spielen Sie fair: Wer foult, wird ausgebuht. Kundenbindung über Zwang führt zu Verärgerung und schlechter Mundpropaganda. Es gibt nicht nur ein Spiel. Nicht jeder Ballwechsel, nicht jeder Dialog mit dem Kunden führt zum Ziel. Spielen Sie weiter! Kommunikation - Wie begegne ich meinem Kunden? Früher oder später müssen Sie mit Kunden in Kontakt treten. Ihren Kunden können Sie jedoch auf vielfältige Weise begegnen. Sie können Informationen über Medien veröffentlichen oder auch dem Kunden direkt Auge in Auge gegenüberstehen. Auch ist eine Kommunikation über Dritte wie beispielsweise durch Meinungsbildner möglich. Es lassen sich sehr einfach vier Kommunikationsbereiche unterscheiden: Medien wie Flyer oder Direkt-Mailing Telefon Face-to-Face-Kommunikation, Kundengespräch Öffentlichkeitsarbeit, PR Im folgenden wird jeder dieser Bereiche einzeln beleuchtet. Oft werden Marketingaktivitäten eingestellt, wenn keine Rückmeldung erreicht wird. Hier steckt eine große Gefahr. Oft ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Verhandlung, Mystery calls, Service-Center oder Telefon)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Ludwigsburg oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Ludwigsburg. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Vertriebstraining, Zusatzverkäufe, Kundenbindung, Kundenzufriedenheit, Basisverkaufstraining, Verkaufsoptimierung, Akquise
  • Führung: Delegation, Zieldefinition, Mitarbeitergespräche, Selbstmanagement, Zieldefinition, Projektmanagement

  • Rhetorik: Redegewandtheit, interne Kommunikation, Korrespondenz, Kontern, Redegewandtheit, Stimmbildung
  • Messeauftritte: Fachmessen, Hostessen, aktive Besucheransprache, Fachmessen, Messeauftritt, Messeauftritt
  • Telefon: Kundenbindung, Anrufer, Servicecenter, Offenes Training, Telefon-Notiz, Telefonmarketing
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Verkaufstaktiken, Kontaktfähigkeit, Ertragsmanagement, Kontaktfähigkeit, Telefonschulung, Kundengesprächsseminar. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...