Telefonschulung oder Innendienst in Esslingen

 

Nicht jeder Trainer hat die entsprechende Qualifikation, was die richtige Entscheidung oft erschwert und eine Entscheidung zum Glücksspiel werden lassen kann. Informieren Sie sich hier über uns als Trainingsteam und lernen Sie hier unser Angebot zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon kennen! Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Gesprächseröffnung, Inboundseminar, Service, Telefonberatung, erfolgreich kontern, Telefonschulung) werden wir gerne für Sie tätig. In Esslingen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Esslingen.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Reklamationen: Ein reklamierender Kunde ist immer noch Ihr Kunde! Machen Sie sich das immer wieder bewusst! Durch Reklamationen haben Sie die Chance, das Verhältnis zum Kunden zu festigen und sogar eine festere Kundenbindung zu erreichen. Gerade bei Reklamationen können Sie Ihrem Kunden demonstrieren, wie wichtig er für das Unternehmen ist. Untersuchungen zeigen, dass Kunden, bei denen eine Reklamation zu ihrer Zufriedenheit gelöst wurde, eine höhere Kundenbindung haben als Kunden, die kein Problem hatten. Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie Probleme schaffen sollten! Der richtige Umgang mit Reklamationen: - Fühlen Sie sich nicht persönlich getroffen oder gar beleidigt. Nicht jeder Kunde ist in der Lage, sein Problem sachlich mit gesetzten Worten zu formulieren. - Hören Sie konzentriert und aktiv zu und danken Sie für die Rückmeldung. - Analysieren Sie die Situation. Wenn die Ursache klar ist und die Reklamation berechtigt: Geben Sie Ihrem Kunden Recht und bieten Sie Hilfe an. Wenn nicht: Zeigen Sie, dass Sie sich in die Lage des Kunden versetzen können und vermeiden Sie auf jeden Fall Überheblichkeit. - Beheben Sie den Fehler umgehend und treffen Sie Maßnahmen, um eine Wiederholung auszuschließen. Spielen Sie mit Kollegen gelegentlich typische Reklamationssituationen durch.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Multichannel-Kommunikation: Telefonieren kann heute nicht mehr isoliert betrachtet werden – fast immer sind weitere Kanäle im Spiel. Musste man früher Unterlagen per Post schicken, geht es heute digital leichter und schneller. Stichwort dazu: „unified communications“, also Kommunikation mit Kunden je nach aktueller Situation und Wünschen: Festnetz, Handy, per E-Mail oder SMS, vielleicht sogar gleichzeitiges Beobachten von Bildern, Texten und Dateien im Internet (Co-Browsing). Was ist bei Multichannel-Kommunikation wichtig? - Nutzen Sie die Chancen der modernen Multikanalkommunikation – und erfüllen so die Erwartung ihrer Kunden. - Mit Hilfe von Software wie z.B. Netviewer ist es möglich, zeitgleich zu telefonieren und miteinander auf die gleichen Unterlagen zuzugreifen. - International ist Skype hilfreich, weil Sie so auch (VoIP) via Internet verbal kommunizieren und einander mit Hilfe der Webcam sehen können. Multichannel dient so auch der multisensualen Kommunikation! - Gerade Außendienstmitarbeitern, die beim konventionellen Telefonieren das „faceto- face“ schmerzlich vermissen, kommt das entgegen. Alles in allem: Viele Vorteile durch unified communications!
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Namen nennen: Es ist erwiesen, dass wir nichts lieber hören, als unseren eigenen Namen - vorausgesetzt, er wird richtig ausgesprochen. Wie können Sie dies im Telefonat nutzen? Sprechen Sie den Gesprächspartner immer am Anfang, während des Telefonates ein- bis zweimal und am Ende noch einmal mit Namen an. Doch Vorsicht: Wenn Sie ihn zu häufig mit Namen ansprechen, wirkt es aufgesetzt und aufdringlich für den Gesprächspartner. Übrigens: Nichts ist unangenehmer als ein falsch verstandener Kundenname. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie nach und lassen Sie ihn sich buchstabieren. („Ich habe Sie akustisch nicht verstanden. Können Sie mir Ihren Namen bitte buchstabieren?”) Tipp: Nennen Sie den Namen Ihres Gesprächspartners, um Angebote oder wichtige Informationen zu unterstreichen.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefonschulung, sondern Inhouse, entgegennehmen, Anrufbeantworter, Servicecenter, Beschwerde oder telefonieren sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Esslingen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefonschulung, sondern Einwandbehandlung, Verkaufsgespräch, Verkaufsituationen, B2C Verkauf, Akquise oder Einzelhandelsschulung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Esslingen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Esslingen

Wir sind Telefonspezialisten und gehen in der Trainingsgestaltung voll und ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Unser Team an hochmotivierten und erfahrenen Trainer kommt direkt aus der Praxis. Von uns erhalten Sie also nicht nur trockenes Fachwissen, sondern praxisnahe Tipps und Anregungen direkt von den Profis. Ganz gleich ob im individuellen Coaching oder im Gruppenseminar. Informieren Sie sich über unser umfangreiches Seminarangebot

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Auch beim besten Small-Talk kann es passieren: Patzer, Ausrutscher, Peinlichkeiten. Jedes Thema kann ins Auge gehen. Grundsätzlich gilt: Seien Sie fehlertolerant, denn: „Nobody is perfect”. Dennoch können Sie mit etwas Vorbereitung den einen oder anderen Fauxpas vermeiden. So vermeiden Sie Peinlichkeiten beim Small-Talk: - Stellen Sie keine Vermutungen über die Beziehungs- und Familienverhältnisse Ihrer Gesprächspartner an. - Vermeiden Sie bloße Annahmen („Ah, Sie sind schwanger…”). - Täuschen Sie kein Wissen vor, denn Sie könnten recht schnell als Hochstapler enttarnt werden. - Sprechen Sie möglichst wenig über Dritte. Wenn doch, dann auf jeden Fall so, wie Sie es auch im Beisein dieser Person sagen würden.

 

 

 

... schnell Interessantes über Ihre Kunden. Doch oftmals wird ungeschickt gefragt oder werden Fragen gestellt, die nicht wirklich weiterhelfen. Oftmals kommt ein Gespräch durch unpassende Fragen zum Erliegen. Lassen Sie uns folgende Fragearten untersuchen: geschlossene Frage, offene Frage, Alternativfrage und Suggestivfrage. geschlossene Fragen Bei geschlossenen Fragen lautet die Antwort meist 'Ja' oder 'Nein'. Eine geschlossene Frage ist also zur Informationsgewinnung nicht sonderlich geeignet. Sicherlich kennen Sie aus dem Fernsehen die Sendung 'Heiteres Berufe raten' und wissen wie schwierig es ist, die richtige Information, d.h. den richtigen Beruf zu erraten. Denken Sie daran, dass bei einem Gespräch mit Ihren Kunden diese nicht nur Ihre Aussagen 'abnicken' sollten, sondern auch eigene Ideen und Wünsche formulieren sollten. Vorsicht also vor Fragen, die nur eine Bestätigung wünschen: 'Hat es geschmeckt?' offene Fragen Offene Fragen (oder noch einfacher: W-Fragen) werden meist mit einem ganzen Satz beantwortet. Ihr Kunde redet also. Meist über sich, über seine Bedürfnisse und seine Wünsche. In Kund ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Gesprächsführungstraining, Kommunikation, Gesprächsinhalte oder Gesprächsführungstraining)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Esslingen oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Esslingen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Angebot, Training, Kundenbedürfnisse, Grundlagenseminar, Verkaufsoptimierung, Präsentationsverhalten, Gesprächsdauer
  • Führung: Prozessorganisation, Teambildung, Führungsverhalten, Persönlichkeitsanalyse, Selbstmanagement, Motivation

  • Rhetorik: Kommunikation und Rhetorik, Schlagfertigkeit, Kommunizieren, Gesprächstraining, schlagfertig reagieren, Schlagfertigkeit
  • Messeauftritte: Messepersonal, Messeseminare, Messeseminare, Messeschulungen, Publikumsmesse, positive Ansprache
  • Telefon: Gesprächsweitergabe, Telefonverkäufer, Telefongespräche, Gesprächsweitergabe, Telemarketing, Telefon Marketing
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Key Account Management, Reklamation, Kommunikationsvortrag, Kommunikationsseminar, Telefonschulung, Seminar. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...