Telefonschulung oder Kundenbindungstraining in Baden-Baden

 

Einen passenden Trainingsanbieter für ein Seminar oder einen Workshop zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon zu finden ist schwierig. Wir möchten Ihnen die Entscheidung für uns als Anbieter erleichtern. Informieren Sie sich auf unseren Seiten über uns und unser Angebot. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Präsentationsworkshop, Gesprächsdauer, Vertrieb, Telefonanruf, Telefonanruf, Telefonschulung) werden wir gerne für Sie tätig. In Baden-Baden oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Baden-Baden.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Die ABC-Analyse: Achten Sie darauf, dass Sie Ressourcen und Zeit nicht nach dem „Gießkannenprinzip” auf alle Kunden verteilen. Mit der ABC-Analyse klassifizieren Sie Ihre Kunden nach objektiven Gesichtspunkten (z.B. Umsatz, Umsatzpotential, Deckungsbeitrag) und stellen sicher, dass wichtige Kunden auch die entsprechende Aufmerksamkeit erhalten. Wie können Sie die ABC-Analyse im Verkauf einsetzen? Manche Kunden sind einfach wichtiger. Es lohnt sich Prioritäten zu setzen und auf diese Kunden ein besonderes Augenmerk zu richten. Als hilfreich hat sich eine Einteilung in A-, B- oder C-Kunden herausgestellt. Natürlich können Sie noch weiter differenzieren, doch für die Verkaufspraxis reichen drei Kategorien vollkommen aus. A-Kunden (ca. 15% der Gesamtkunden) Intensive Vorbereitung bei Verkaufsgesprächen. Überdurchschnittliches Engagement. B-Kunden (ca. 35% der Gesamtkunden) Grundbetreuung durch den Außendienst. C-Kunden (ca. 50% der Gesamtkunden) Betreuung über den Verkaufsinnendienst.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Telefon-Skript: In der Regel genügt für ein normales Verkaufsgespräch eine Checkliste oder ein Leitfaden mit Schlüsselsätzen. Doch es gibt auch Gespräche, die ein festes Skript benötigen, um Ergebnisse vergleichbar zu machen – etwa in der Marktforschung. Ein festes Telefon-Skript stützt und standardisiert das Gespräch, birgt aber auch die Gefahr, monoton heruntergelesen zu werden. - Klären Sie zunächst im Verlauf der Skriptentwicklung, welcher Wortschatz zum Thema der Befragung und zur Zielgruppe passt. Vermeiden Sie Fremdwörter und Abstraktionen. - Bringen Sie Leben ins Gespräch durch bewusste Intonation (statt monotonem Herunterleiern). - Variieren Sie Ihren Gesprächston bewusst bei jedem Anruf, indem Sie sich auf den Angerufenen einstellen. - Erleichtern Sie sich das Telefonat, indem Sie Passagen im Text hervorheben, die betont werden sollen, etwa durch Unterstreichungen. Ton rauf, Ton runter zeigen Sie durch entsprechende Bögen an. - Handschriftlich geht das leicht, im Textprogramm visualieren Sie „Ton nach oben“ durch Fettdruck, „Ton nach unten“ durch Kursivschrift.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Die richtige Hörerhaltung: Auf die richtige Hörerhaltung bezogen sollten Sie folgenden Sachverhalt beachten: Die Lautstärke nimmt mit jedem Zentimeter Entfernung stark ab. Variieren Sie also nicht allzu stark den Abstand zum Mund. Was sollten Sie noch beachten? Haben Sie schon überlegt, wie Ihre Stimme klingt, wenn Sie den Hörer zwischen Kinn und Schulter geklemmt haben? Verklemmt, gepresst, unangenehm. Auch kommt es gerade bei dieser Hörerhaltung oft vor, dass das Mikrofon viel zu weit vom Mund entfernt ist. Die Folge: Ihre Stimme klingt zu leise und kaum verständlich. Dies führt meist zur Verärgerung Ihrer Kunden. Oft haben diese noch nicht einmal den Mut, zu sagen: „Sprechen Sie bitte lauter!“, sondern schlucken den Frust ganz einfach herunter. Keine gute Basis für ein erfolgreiches Gespräch. Prüfen Sie, wie laut Ihre Stimme beim Gesprächspartner ankommt.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefonschulung, sondern Anrufer, Weiterbildung, Zentrale, Dienstleistung, Telefonkompetenz oder Telefontrainings sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Baden-Baden oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefonschulung, sondern Verkäufercoaching, Weiterbildung, Vertreterworkshop, Verkaufsmeeting, Vertreterseminar oder Kundenbedürfnisse sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Baden-Baden oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Baden-Baden

Wir als Unternehmen, das im Bereich der Weiterbildung tätig ist, haben uns auf den Bereich der Kommunikation am Telefon spezialisiert. Hier bieten wir Ihnen alles vom Inhouseseminar, übers Gruppentraining bis hin zum intensiven Einzelcoaching. Unser kompetentes und motiviertes Trainerteam geht dabei direkt auf Ihre Vorstellungen und Wünsche ein. Telefonschulungen und Telefoncoaching und fordern Sie direkt online Ihr Gratisinfopaket an. Sie können sich auch jederzeit telefonisch an uns wenden. Gerne möchten wir als Telefontrainer für Sie tätig werden.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Small-Talk ist das „kleine Gespräch”. Beziehungsorientiert, absichtsfrei. Ein lockeres und unbeschwertes Plaudern, bei dem es nicht darum geht, den Gesprächspartner zu einer bestimmten Handlung zu motivieren. Small-Talk ist ein erstes vorsichtiges, gegenseitiges Abtasten, ein elegantes Mittel, um mit Kollegen, Besuchern oder Geschäftspartnern locker in Kontakt zu kommen. Mit Small-Talk schaffen Sie eine positive und entspannte Atmosphäre und wecken Vertrauen und Sympathie bei anderen. Mit Small-Talk schlagen Sie eine Brücke zum Gesprächspartner. Sie bieten Gesprächsangebote und Kennenlernmöglichkeiten, auf die Ihre Gesprächspartner reagieren können. Small-Talk zu halten bedeutet, auf der Beziehungsebene miteinander „warm” zu werden, ohne bereits auf der Sachebene zu kommunizieren.

 

 

 

... t Ihren Stammkunden Kontakt aufzunehmen. Bei der Kaffeemaschine kann dies die Kaffeelieferung sein, beim Schreiner nicht nur der Tisch, sondern auch den Service, die Dekoration, den Frühjahrsputz. Oftmals bietet es sich auch an, gemeinsam mit Kooperationspartner die Kunden anzusprechen. Sichern Sie sich Marktnähe Tipp: 'Sichern Sie sich Marktnähe' Wo immer Sie sind: lernen Sie Ihren Markt kennen. Als Trainingsanbieter sollten Sie Trainings von Mitbewerbern besuchen. Als Verkäufer im Sportgeschäft sollten Sie auch im Skiurlaub mit Skifahrern über deren Probleme und Wünsche reden. Je genauer Sie Ihren Markt kennen, desto schneller werden Sie von Ihren Kunden als gleichwertiger Gesprächspartner akzeptiert. Testkäufe und Testanrufe. Tipp: 'Führen Sie Testkäufe oder Testanrufe durch' Durch Testkäufe oder Testanrufe können Sie sehr schnell feststellen, welche Erfahrungen Ihre Kunden machen. Überlegen Sie selbst, welche Aspekte getestet werden sollen. Hier einige Möglichkeiten: Testkäufe oder Testanrufe brauchen Sie im ersten Schritt oft nicht von Profis durchführen lassen, sondern es genügt, diese Inform ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Telefongespräch, After Sales Management, telefonieren oder Managementcoaching)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Baden-Baden oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Baden-Baden. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Gesprächsablauf, Verhandlungstaktiken, Inhousetraining, Cross-Selling, Verhandlungstaktiken, Kundenakquise, Verhandlung
  • Führung: Kommunikationspsychologie, Gruppendynamik, Führungsstile, Stressvorbeugung, Priorisierung, Teambildung

  • Rhetorik: Rhetorikseminare, Präsentationstraining, Small-Talk, Kommunikation und Rhetorik, Schlagfertigkeit, Rhetorikkurse
  • Messeauftritte: Überzeugen am Messestand, Standpersonal, Messestand, Messeschulung, Fachmessen, aktive Besucheransprache
  • Telefon: Kommunikationsverhalten, Telefonkompetenz, Akquise, Telefonnotiz, Weiterbildung, Telefonseminare
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Gebietsmanagement, Vertriebsplanung, Schlagfertigkeitsschulung, Kundenanalyse, Telefonschulung, Akquisition. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...